Der Austauschthread zu filer.net - Erfahrungen - Probleme - Hilfe - Tipps

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!

  • Damit es nicht in Vergessenheit gerät schnell mal hier archivieren was eben grade in der Shoutbox war:


    thormod Vor 26 Minuten

    Filer läuft die letzten Tage richtig gut. Sollte ja auch mal gesagt werden. 😜


    :freu::lach:

    Liegt euch etwas auf dem Herzen, scheut euch nicht mich anzuschreiben!

    :Fledermaus:

    Die Regeln in den einzelnen Bereichen sind zu beachten! Macht euch bitte damit vertraut!

    :Fledermaus:

    Lust ein Teil unseres Teams zu werden? Schreibt mich an! Wir freuen uns über jede helfende Hand!

    :Fledermaus:

    Viel Spaß bei uns und empfehlt uns gerne weiter!


    :Fledermaus:  lucythebatgirl2fkkt.gif  :Fledermaus:

    signatur9bjvb.gif

  • Ich habe seit heute Abend eine extrem langsame Download-Rate trotz Premium Account und vollem Traffic.

    Hat da noch jemand ähnliche Probleme?

    Mittlerweile gibt es eindeutige Indizien, das es vom jeweiligen Film abhängt. Ich habe gestern die HD Version von "The Mechanic" gezogen und da waren genau 2 Archiv Teile dabei, bei denen es nur mit 30-50 KBytes/sec vorwärts ging. Die anderen waren "normal schnell" . Über den Grund dazu (Netzwerk/Server/Filer intern) gibt einen Haufen Spekulationen. Man kann daher den Leuten die keine langsamen Downloads haben auch nicht vorwerfen sie würden Filer verherrlichen - sie laden einfach nur Filme bei denen das/die Problem(e) nicht auftritt! Zum Beispiel ist es auch derzeit nicht möglich z.B die erste Staffel von "Fringe" in HD zu laden. Das sind gut 80GB und würde "in langsam" Wochen dauern. Das ist selbst mir zu blöd.

  • Ich habe den JD2 einfach über nacht laufen lassen und heute morgen war alles fertig.

    Also entweder, es hat sich nach ner Zeit wieder "gefangen" oder es waren nur die ersten 10 Parts, welche langsam liefen.

    War im übrigen Steel Buddies in HD hier ausm Forum, falls es wen interessiert.

  • Das ist schon eine Unverschämtheit. Ich mache NICHTS falsch, zahle im Vorraus mein Geld für eine Dienstleistung und mir wird OHNE JEDE Benachrichtigung der Account gesperrt, so dass ich mich darum kümmern muss, dass er vielleicht (!) wieder (nach Tagen) freigeschaltet wird.


    Dummerweise hatte ich schon verlängert.... aber das werde ich nicht noch eimal tun.

  • Sascha68


    Benutzt du den ein Vpn oder hast du dich an zwei pc mit filer eingeloggt?


    weil irgend ein verdacht muß filer ja haben das der account mit multihoster zu tun hat... während des downloads den vpn an und aus machen zb

    Natürlich bin ich mit VPN drin und natürlich auch mal an einem anderen PC. Ist man dann schon unter Generalverdacht? Gilt ab sofort die Beweisumkehr? Der Verdacht ist mir wirklich wurscht, wenn sie wollen, können sie mich ja VORAB fragen.

  • Wenn du während eines Downloads den Server von vpn wechselst oder an machst oder gleichzeitig mit Zwei Computer versuchst runterzuladen stehst du unter generalverdacht da es sicher kein Mensch macht sondern ein Programm... und das reagiert halt wenn bestimmte Parameter zutreffen.


    Und es hat wohl auch viele richtige getroffen bei vielen multihoster war oder ist filer immer noch nicht verfügbar


    Einfach den Support von filer anschreiben und deine Lage beschreiben die stellen dein Account sicher wieder her und schreiben dir die Tage wieder gut ;)

  • ... nur weil man zu geizig für 10,- für 30 Tage ist.

    10€ sind für viele Menschen sehr viel Geld die oft eben nicht einfach mal über sind. Das hat dann aber nichts mit Geiz zu tun sondern mit Leben am Limit. Deswegen bitte solche Aussagen vorher mal überdenken!

    Es hat sich für mich wie der Fuchs, verkleidet als Huhn, im Hühnerstall angehöhrt...


    Alles Klar "Lucy the Batgirl" die richtige Verhaltensweise bezüglich solcher Themen wird Assimiliert. Wir alle wollen uns Verbessern und besser werden in all unserem Handeln und unseren Aussagen.

  • Wers mal probieren will: Tremors Teil 1, die Archive #15 und #17 ca. 50-70 kB/sec

    habe es gerade Probiert, bei mir kommt keines der Parts über 400 kB/sec. Einige nicht einmal über 100 kB/sec und ich habe einen Prem.Account bei Filer.

    das geht aber schon seid Tagen so, im Dezember 2020 hatte ich noch pro Datei ca 2 MB/ sec. D.h. eine 500 MB grosser Part hat ca 3 min. gedauert, Aktuell dauert ein 500 MB grosser Part ca 30 min.

    Keine Ahnung was da los ist, ob man im Router was Falsch einstellen kann oder ob der Provider Begrenzt oder ob es an Filer liegt. Jedenfalls bei EDIT!!! habe ich 90% meiner gebuchten Leitung zur verfügung.

    Aber selbst wenn ich einen Graka Treiber von Nvidia downloade, dauert es genauso lange .... ergo kein Unterschied ob von Filer oder sonst eine Webseite.


    Edit: Die Nennung von Fremdhostern ist hier nicht erlaubt!

  • Aber selbst wenn ich einen Graka Treiber von Nvidia downloade, dauert es genauso lange .... ergo kein Unterschied ob von Filer oder sonst eine Webseite.

    Das verstehe ich jetzt im Moment nicht so. Hast Du denn volle Leitungskapazitaet oder nicht ?

    Aber egal, es liegt an einzelnen Filmen/Dateien. Richtig ist auch, das es tendenziell leicht zunimmt, das einzelne Datein nur deutlich langsamer geladen werden.

  • Aber selbst wenn ich einen Graka Treiber von Nvidia downloade, dauert es genauso lange .... ergo kein Unterschied ob von Filer oder sonst eine Webseite.

    Das verstehe ich jetzt im Moment nicht so. Hast Du denn volle Leitungskapazitaet oder nicht ?

    Aber egal, es liegt an einzelnen Filmen/Dateien. Richtig ist auch, das es tendenziell leicht zunimmt, das einzelne Datein nur deutlich langsamer geladen werden.

    laut speedtest.net habe ich volle Geschwindigkeit, aber Downloads sind halt doch langsam... egal wo man was im Netz downloadet.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von ISGTI ()

  • So... ich nochmal... habe jetzt mal ein wenig an ein paar Einstellungen im Router und in Win 10 gedreht. Refferenz war Part 1 von Tremors 1080p Part 1

    ( https://nox.to/release/tremors…80p-blurayx264-S1nG1R7A-W ) .


    Vor den Einstellungen war die Zeit bis zur Fertigstellung ca 28 min und nun sind es 18 Minuten.

    Leider sind es noch nicht die Werte vom Dez. 2020, aber wie ich mitbekommen habe hängt die Geschwindigkeit bei Filer.net nicht nur von Filer ab, sondern auch von den Eigenen Einstellungen im Router und im Windows sowie von der Entfernung zum Servern des Providers oder Filer.net


    Ein Beispiel: auf speedtest.net erreiche ich 90Mbps von 100Mbps (Server in Berlin). Wenn ich direkt einen Geschwindigkeitstest zu den Servern von Vodafone mache, erreiche ich nur 18Mbps (Server in Frankfurt am Main).


    2 Fragen hätte ich dazu:


    1. kann es sein das Momentan die Server von Filer woanders sind als sonst ?

    2. Frage, laufen eigentlich alle Internetanfragen über den Server des Providers oder direkt zum angefragten Ziel ? ZB: ich möchte einen Server in Hamburg erreichen, würde das zum einen heißen das die Anfrage über den Server in F.a.M. zu Hamburg geht, oder geht es zum anderen von Mir gleich nach Hamburg ?


    Hat da jemand eine Ahnung von ?


    Denn wenn die Entfernung und die Zwischenserver die Geschwindigkeit mit beeinträchtigen, würden sich die Geschwindigkeiten von Filer.net besser erklären lassen.

  • zur frage Nr 1


    nein das denke ich nicht


    Frage Nr 2


    weiß nicht so ganz ob ich deine frage richtig verstehe aber im internet wird alles in kleine packete verschickt und die können komplett unterschiedliche wege gehn bis sie zu dir oder du es zu jemand schickst von gleichen download können die packete komplett unterschiedliche wege gehn mal ganz krasses bsp ein packet geht zuerst über komplett europa bis es zu dir kommt das andere geht nur über münchen direkt zu dir mal ganz vereinfacht ausgedrückt...


    und ich lade zb heute bei filer so mit 20mb/s bis 40mb/s runter bin auch bei vodafone komme aus Württenberg


    hast du den packet verluste in deiner Leitung? das müßte dir ja der Speedtest auch anzeigen anscheind stimmt ja was nicht ganz bei dir...

  • 1. kann es sein das Momentan die Server von Filer woanders sind als sonst ?

    Nein, die Server haben den Standort nicht gewechselt.

    Liegt euch etwas auf dem Herzen, scheut euch nicht mich anzuschreiben!

    :Fledermaus:

    Die Regeln in den einzelnen Bereichen sind zu beachten! Macht euch bitte damit vertraut!

    :Fledermaus:

    Lust ein Teil unseres Teams zu werden? Schreibt mich an! Wir freuen uns über jede helfende Hand!

    :Fledermaus:

    Viel Spaß bei uns und empfehlt uns gerne weiter!


    :Fledermaus:  lucythebatgirl2fkkt.gif  :Fledermaus:

    signatur9bjvb.gif

  • Nachdem Ihr alle mir so gut geholfen habt, habe ich mich ebend nochmal an das Problem rangesetzt und meine Fritzbox neugestartet... das war eine huddelei, es gab ein Update, aber mir wurde nichts angezeigt, d.h. die Fritzbox muss irgendwie Blöckiert haben... erst war kein Internet da, also alle Kabel gecheckt, alles I.o. naja... nach dem 3.mal Neustarten hat sie mir angezeigt das ein Update da ist.... und habe nach der Installation gleich getestet... ALLE WERTE PASSEN WIEDER....


    Banandi ... Danke Dir... nur durch deine Infos habe ich die Suche Intensiviert und den Fehler gefunden.


    Zum Abschluss möchte ich noch sagen.... Geringe Download-werte bei Filer, haben nicht zwangsläufig was mit Filer zu tun, der Fehler ist manchmal näher als man Denkt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von ISGTI () aus folgendem Grund: gesamte Sittuation Aktuallisiert.