Möller, Daniel – Autorensammlung

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!

  • cover-84.jpg

    Beschreibung:

    »Woher nehmen, wenn nicht stehlen?«

    Aus diesem spaßigen Gedankengang heraus ist die Idee zu dem Roman um Christopher entstanden: Als Journalist und Schriftsteller arbeitet der frustrierte Verlagsangestellte perspektivlos in den Tag hinein, bis ihm unerwartet ein Manuskript in die Hände fällt, das zum Bestseller werden könnte. Auf einen Schlag wäre dadurch seine berufliche Zukunft abgesichert – zugleich würde es für ihn die lang ersehnte Chance bedeuten, sein Leben endlich in den Griff zu bekommen.

    Doch langsam kommen Christopher Zweifel, ob der windige Gelegenheitsverbrecher Dirk, den Roman tatsächlich selbst geschrieben hat. Die Zeit tickt, denn Christophers Arbeitgeber droht die Verlagsübernahme und von Dirk fehlt jede Spur.

    Eine spannende Jagd nach der Wahrheit beginnt

    338,65KB – epub


    Der Download ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar!


  • 51wB7SvlPSL.jpg Daniel Möller - Die Träume, die ich rief

    Familienvater Henri wird unvermittelt von sehr real wirkenden Träumen heimgesucht. Vor diesen beängstigenden nächtlichen Erlebnissen findet er selbst am Tage keine Ruhe, wodurch ihm allmählich sein wirkliches Leben aus den Händen gleitet.

    Die Frau, die Henri wiederholt nachts erscheint, begegnet ihm obendrein wahrhaftig in Gestalt der neuen Arbeitskollegin Irina, und er versucht vergeblich, sich der Faszination der schönen Rothaarigen zu entziehen. Um nicht den Verstand zu verlieren, sieht Henri nur einen Ausweg: Er muss sich Irina bewusst in einem Traum stellen und diesen nach seinen eigenen Vorstellungen lenken ...
    51Wso-tMlzL.jpg                                                              Diverse - FanZauber - Autoren entführen dich in ihre Welt

    Jetzt wird es zauberhaft. Gar magisch und ebenso tierisch vergnügt. Folgt der FanZauber Familie an einen zauberhaften Ort unterhalb des Meeresspiegels und erlebt einen humorvollen vierten Frühling. Entdeckt, dass Liebe keine Grenzen kennt und Freundschaft überall zu finden ist. Stellt fest, dass man sich jederzeit verlieben kann, auf so unterschiedlichen Ebenen, und dass scheinbar wehrlose Kinder bösen Mächten trotzen können.
    Geht mit Zauberwesen, Elfen oder Zwerg Nase auf Reisen und macht euch auf die Suche nach legendären Schätzen. Erlebt, wie auch Machos sich unsterblich verlieben können, und dass das Leben ohnehin die schönsten Liebesgeschichten schreibt.
    Hier treffen Genres, wie Märchen, Romantik und Fantasy, aufeinander und ergeben einen wunderbaren GeschichtenZauber.





    Daniel Möller - Die Träume, die ich rief
    Diverse - FanZauber - Autoren entführen dich in ihre Welt

    Download

    Wenn ihr einen 'toten' Link von mir gefunden habt, schreibt mir eine PN - unbedingt mit Threadlink. Ich werde ihn dann zeitnah erneuern.


    Haltet die Threads sauber! KEINE Danke-Post oder Reup-Wünsche im Download-Bereich!

    Anfragen zu toten Links etc. bitte in der E-Book Wunschecke oder über eine PM immer mit Link zum Beitrag


    tmyc2qoclktg.png

    Filer Premium gibt es hier

  • dieman

    Hat den Titel des Themas von „Daniel Möller – Das Plagiat“ zu „Möller, Daniel – Das Plagiat“ geändert.
  • dieman

    Hat den Titel des Themas von „Möller, Daniel – Das Plagiat“ zu „Möller, Daniel – Autorensammlung“ geändert.