Anleitung : Individuelle Anpassung der Darstellung mittels "userContent.css" (Firefox)

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!

  • Ich hab´s mal in meinem Internet-Explorer versucht (Version 11) und es hat geklappt.

    Daher hier nun die

  • Firefox 57 Entwarnung :


    Mit dem gestern freigegebenen Firefox Quantum (= Firefox 57) hat sich bei diesem Browser Grundlegendes geändert. Es gibt positive Änderungen, viele alte Addons sind jedoch nicht mehr verwendbar.

    Die hier beschriebene Methode, per "userContent.css" das Aussehen von Internetseiten zu beeinflussen, funktioniert zum Glück weiterhin.

    Das alternativ sehr gut verwendbare Addon "Stylus" wurde bereits auf die neue "WebExtensions"-Technologie umgeschrieben und funktioniert ebenfalls.

  • Moin,

    hab keine Ahnung warum/wieso das geklappt hat.

    Das Ergebnis ist aber suuper!! Sehr schön.


    Vielen, vielen Dank an gemo.


    Karl aus Hamburg


    ps: an alle die beim Lesen des Beitrags von gemo schon abschnallen, wenn ich das hinbekommen hab, könnt ihr das auch, einfach Machen.!!

  • Aaah, das ist ja super, endlich wieder die Cover zu sehen.


    Habe es für mich noch etwas angepasst, dass die ganzen Infos aus den Spalten in den Spalten bleiben, die Farben habe ich auch so gelassen, wie sie sind :-)


    Code
    1. @-moz-document domain(nox.tv){
    2. .thumbnail-cover {display: inline !important; opacity: 1 !important;}
    3. .thumbnail-cover img {margin-left:-155px !important;margin-top:-60px !important;}
    4. .table-latest-release, .table-releaselist {margin-left: 100px !important;}
    5. .table-latest-release td:nth-of-type(1), .table-releaselist td:nth-of-type(1) {line-height: 10 !important}
    6. .container {width: 95% !important;}
    7. .col-md-4, .col-md-6, .col-sm-6 {padding:0px !important;}
    8. }
  • forum.nox.to/core/index.php?attachment/69895/

    :hallo zusammen:, auch ich habe nun endlich meinen Internet Explorer 11 so weit eingestellt, dass ich die Covers mit allen relevanten Daten sichtbar habe :habe fertig:. So macht das ganze doch gleich viel mehr Spaß. Für alle die nun nach Veränderungen bei anderen Seiten mit Cover Darstellungen im I 11 fragen sei gesagt, ja es gibt hier Veränderungen. Diese wirken sich bei mir aber nur in der etwas größeren Darstellung der Cover aus (siehe Darstellung). Mir gefällt es im Moment so.

    Vielen Dank für all eure Tipps - Vorschläge und die Arbeit. :Danke::Danke:

  • :hallo zusammen:


    in meinem IE 11 Browser unter nox.to alles wie gehabt. Alle Cover werden angezeigt (Einstellung wie im Forum beschrieben)

    In Google Chrome und im neuen Edge einfach beim RWeb - Edit custom CSS/JS den Namen von nox.tv in nox.to in der ersten Zeile ändern (siehe Screenshot)

    Jetzt sieht es aus wie gewohnt, jeder Browser mit Cover Darstellung.:habe fertig:

  • Hallo,


    Ich verwende Chrome

    Es hat bis vor wenigen Tagen alles wunderbar funktioniert mit Rweb. Auf einmal sehe ich keine Covers mehr.

    Mein CSS, dass ich hier gefunden habe und bislang funktioniert hat, lautet:


    .table.table-latest-release {


    margin-top: 30px !important;}


    .table-latest-release thead, .table-releaselist thead {


    display: none !important;}


    .table-latest-release tr, .table-releaselist tr {


    display:block !important;


    float:left !important;


    width:150px !important;


    height:230px !important;


    position:relative !important;


    background-color: inherit !important;}


    .table-latest-release td, .table-releaselist td {


    line-height: 1.1 !important;


    display: block !important;


    position:relative !important;


    font-size: 0px !important;}


    .table-latest-release td {


    padding: 4px !important; }


    .thumbnail-cover {


    display: inline !important;


    opacity: 1 !important;}


    .thumbnail-cover img {


    position:absolute !important;


    height: 192px !important;


    margin: 0px !important;


    left: 0px !important;


    top: -10px !important;


    border-width: 3px !important;


    transition: height 0.25s ease-out, width 0.25s ease-out, border-width 0.25s ease,


    left 0.25s ease-out, top 0.5s ease-out !important; }


    .table-latest-release tr:hover .thumbnail-cover img,


    .table-releaselist tr:hover .thumbnail-cover img {


    height: 77px !important;


    width: 54px !important;


    border-width: 0px !important;


    top: 89px !important;


    left: 81px !important;}


    .table-latest-release tr:hover td,


    .table-releaselist tr:hover td {


    font-size: inherit !important;}


    .table-latest-release tr:hover td:nth-child(2),


    .table-releaselist tr:hover td:nth-child(2) {


    font-size: 0px !important;}


    .table-latest-release tr:hover td:nth-child(2) a,


    .table-releaselist tr:hover td:nth-child(2) a{


    font-size: 14px !important;}


    .container {


    width: 95% !important;}


    .col-md-4, .col-md-6, .col-sm-6 {


    padding:0px !important;}


    body {


    background-color: #f6f6f0 !important;}


    .navbar {


    background-color: #c74eac !important;}


    }

  • Ich verwende Chrome

    Es hat bis vor wenigen Tagen alles wunderbar funktioniert mit Rweb. Auf einmal sehe ich keine Covers mehr.

    Vor ein paar Tagen hat sich die Nox-Adresse von nox.tv zu nox.to geändert, siehe auch hier.

    Entsprechend mußt Du Dein RWeb anpassen.


    Im Post direkt vor Deinem wurde das schon beschrieben :

    in meinem IE 11 Browser unter nox.to alles wie gehabt. Alle Cover werden angezeigt (Einstellung wie im Forum beschrieben)

    In Google Chrome und im neuen Edge einfach beim RWeb - Edit custom CSS/JS den Namen von nox.tv in nox.to in der ersten Zeile ändern (siehe Screenshot)

  • Danke gemo, auch an dieser Stelle, für diesen Thread,

    eine Frage habe ich noch zur Darstellungsvariante nach Covern (Beitrag 32),die ich jetzt nutze.

    Bestünde da auch die Möglichkeit,dass beim Umklappen des Covers dann auch noch das Filmjahr,welches ja im Haupteintrag der Main angegeben ist,erscheint ? Dann wäre die Variante für meinen Gebrauch perfekt.

  • Hallo film25,


    die lange Releasebezeichnung, die oft das Filmjahr enthält, ist aus optischen Gründen ausgeblendet - da sie keine Leerzeichen enthält, sondern quasi ein langes Wort ist, kann der Browser sie nicht umbrechen.

    Sie ist jedoch in dem Link enthalten, der am unteren Rand des Browserfensters eingeblendet wird, wenn man mit dem Mauszeiger auf den Filmtitel zeigt.


    Liebe Grüße

    von

    gemo