The Blacklist

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!

  • Ich danke Dir recht herzlich für diese Info.

    Leider gibt es etwas Gleichraniges nicht zur Zeit oder hast Du etwas, dass an The Blacklist rankommt?

    Zwei gute Filme The Equalizer 1 und 2. Zur Zeit sind die ersten 4 Folgen eines weiblichen Equlizers zu haben 8bisher 11 Folgen).

    lg powerman1

  • alllsssoo gerne doch ;)

    blacklist red hast du sicher schon gesehen.

    genauso wie blacklist kenn ich jetzt keine. es kommt halt drauf an,w as dir daran gefällt. ich schreib einfach mal einige auf, die mir jetzt so einfallen.


    als erstes nen film mit queen latifah der mir gefallen hat: set it of


    nun serien, die so ähnlich sind:

    blindspot

    Treadstone (2019)

    XIII - Die Verschwörung (2011)

    simon templar

    sherlock mit b. cumberbatch

    white collar

    orphan black (bischen anders, aber auch sehr spannend)

    Penny Dreadful (2014)

    counterpart

    ältere:
    simon templar

    die zwei


    und andere qualitativ gute bis sehr gute seiren

    boston legal

    the west wing


    vielleicht ist nen bischen was für dich dabei.


    lg nosous

  • Also für mich ist es eine Verbesserung der Serie wenn sie endlich weg ist.
    Die Folgen mit ihr, speziell in Staffel 7 und 8 waren nurnoch eine Qual und lähmend.
    Hingegen wo sie nicht vorkam, wurde es spannend und oft sehr unterhaltsam.

  • ja, da bin ich schon weit beid dir. anfangs war es noch gut. nur das hin und her. dieses für red, gegen red, für red, gegen red....dieses on-off nervte mich. er hat genug für sie gemacht um zu beweisen, dass er auf ihrer seite ist. da hab ich öfter mal gedacht: du doooofe kuh.

    wobei die achte zum ende hin schon wieder spannender wurde.

    mal sehen was noch kommt. ich hoffe auf besserung. vor allem, ich mag james spader seit boston legal. und seit stargate hat er sich auch sehr verbessert, finde ich.

  • als in der letzten folge bin ich stark von überzeugt. das ab der 4ten staffel war so ein gefühl. zu viel und und her. stmmt sicher alles nicht. ist es vielleicht ganz anders. und da kam mir halt der gedanke; wie kann man sich als frau am besten verstecken ;)