Antikriegs - / Kriegsromane

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!

  • re-up vom 8.3.

    Hier ein kleiner Pack zum Thema Krieg, Romane von unterschiedlicher Qualität und Güte. Lesetip: Ästhetik des Wiederstands und natürlich Schlachthof 5. Unterhaltsam sind sie alle. Wer will kann mal Die Stunde der toten Augen (Dessen Erstauflage angeblich verboten wurde, weshalb ein Exemplar immer durch mehrere Hände ging) mit die Nackten und die Toten vergleichen, da tritt Erstaunliches zu tage.


    Viel Spaß beim Lesen

    https://filer.net/get/5shflkiutqequ66k


    Wieder on. 27.6.Zum dritten mal. Irgendwer scheint das Thema nicht zu mögen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von 11uhrnachts () aus folgendem Grund: link getauscht

  • Crusher

    Hat das Thema geschlossen
  • Crusher

    Hat das Thema freigeschaltet
  • In Ergänzung zum Thread "Antikriegs-/Kriegsromane" von 11uhrnachts:


    Thürk, Harry - Die Stunde der toten Augen (1957)


    filer.net, epub, 344 KB


    (Kann auch gerne an den Thread von 11uhrnachts angehängt werden:

    Antikriegs - / Kriegsromane)

  • Re-up in # 1