Heyne Western

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!

  • Heyne Western






    Die Reihe Heyne Western war die langlebigste (längstlebende?) Western-Taschenbuchreihe, die es in Deutschland gab.

    Die ersten sechs Titel erschienen von 1960 bis 1962 noch ohne eigene Nummerierung in der Allgemeinen Taschenbuchreihe des Heyne Verlages.

    Mit dem siebten Band wurde 1962 dann die eigene Reihe ins Leben gerufen. Sie hielt sich bis 1989, als mit Band 781 der letzte Roman erschien.

    Inhaltlich bot die Reihe das beste amerikanische Western-Material, da man ja damals noch aus dem Vollen schöpfen konnte. In Deutschland kannte man bis dahin nur billigste Western-Heftromane und -Leihbücher, die von Fließbandautoren stammten, die das Land, über das sie schrieben wahrscheinlich noch nie betreten hatten.

    Hier wurde nun das Gesamtwerk praktisch aller wichtigen und populären Western-Autoren geboten.


    Da es im Western-Bereich kein vergleichbares Fandom gibt wie bei SF und Horror, sind leider nur sehr wenige dieser Bücher heute digital verfügbar.

    Ich habe intensiv gesucht und trotz aller Bemühungen nur vier Bücher aus der Reihe gefunden, die ich als epubs aufbereitet habe.

    Das ist nicht viel, aber immerhin ein Anfang. Ich möchte alle Interessierten bitten mal nachzusehen, ob Ihr nicht irgendwo noch weitere Versionen (sei es pdf, rtf, epub oder was auch immer) in den Tiefen Eurer Festplatten finden könnt. Die Aufbereitung als epub würde ich dann übernehmen.

    Ich bin zwar kein Western-Fan, aber diese qualitativ relativ hochwertige und schön gestaltete Reihe ist es auf jeden Fall wert, für die Nachwelt bewahrt zu werden.


    gucky2007 hat diesen interessanten Link zur Reihe aufgetan:

    https://www.zauberspiegel-onli…-heyne-western-titelliste


    Hier sind die Titel, die ich bisher gefunden habe. Es ist immerhin ein Anfang. Ich hoffe, es werden noch mehr.


    2084 - L'Amour, Louis - Die Sacketts 6 - Der letzte Showdown (1960)

    2322 - Shirreffs, Gordon D. - Der Letzte Zug von Gun Hill (1959)

    2419 - Grey, Zane - Männer aus Texas (1937)

    2717 - Grey, Zane - Der Mann aus dem Osten (1929)


    4 x Heyne Western


    4 x epub, 3 MB, gepackt mit 7-Zip




    ****************


  • Hallo HH,

    im letzten Jahr hat sich L. sehr intensiv mit den Heyne-TB's beschäftigt und dort auch viele veröffentlicht. Später schlief die gute Thematik (Heyne-Western) wieder ein, sicher auch aus Mangel an Begeisterung der User.. Er veröffentlichte im DH ca. 40 ... 50 Bände. Heute kannst Du ihn dort noch erreichen, aber auch in unserem geschlossenen Board ist er regelmäßig zu finden.Er hilft sicher gern mit den TB's.

    Solltest Du mit ihm nicht klar kommen, kannst Du die TB auch von mir bekommen. Aber L hat in seinem Bestand sicher noch einige weitere TB, die er nicht mehr ins Netz gebracht hat.

    L. ist übrigens der Ebook-Spezi, der mit mir im Verbund die ganzen Malko-Bände ab und an ins Netz bringt.

    Viele Grüße, Chess.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Chessplayer ()

  • @nicolas


    Einfach mal suchen:


    Lobo der Einzelgänger [Western] gibt es hier:

    Lobo der Einzelgänger [Western]


    Ronco - Sonderbände aus Roncos Tagebuch gibt es hier:

    Ronco - Sonderbände aus Roncos Tagebuch

    Bitte haltet die Threads Sauber! Daumen hoch reicht völlig aus!


    Einen Link oder reupp bitte per Konversation anfragen. Bitte immer mit ein Link auf das Thema.

    (Adresszeile kopieren und in Konversation einfügen)

  • Hallo Chess,


    ich glaub, da sind die "Jungs" etwas "abgeschwiffen".

    Die Heyne-Western-Reihe gab es ja schon seit 1960 (zuerst in der Allgemeinen Reihe, ab 1962 eigenständig).

    https://rooschristoph.blogspot…010/07/heyne-western.html

    Sie hat aber wohl den Weg für die Heftreihen wie Ronco/Lobo Anfang der 70er geebnet.

    https://www.zauberspiegel-onli…2-ronco-die-western-serie


    Gruß Kralle

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Todeskralle ()

  • Der erste Schub von fünfzehn Bänden ist praktisch fertig, ich muß nur noch letzte Hand anlegen. Allerdings komme ich aus verschiedenen Gründen im Moment nicht dazu. Die sind längst überfällig, aber aus gesundheitlichen Gründen bin ich im Moment schwer abgelenkt. Ich werde aber versuchen, es so schnell wie möglich zu erledigen.

  • (...)

    Die Heyne-Western-Reihe gab es ja schon seit 1960 (zuerst in der Allgemeinen Reihe, ab 1962 eigenständig).

    https://rooschristoph.blogspot.com/2010/07/heyne-western.h

    Nicht zu vergessen:

    Die umfangreichste Zusammenstellung der Reihe

    Hi!

    Es gibt zwischenzeitlich eine weitere Quelle, über die man an viele der Original Heyne-Western kommen könnte:

    Apex-Western 01 - 30

    und

    Apex-Western 31 - 38 ff.

    Viele dieser Bände weisen gleich mehrere Titel pro Band auf und stammen ursprünglich aus der Heyne-Western-Reihe.

    Vielleicht sind ja einige dieser Bände leichter und besser verfügbar, als die antiquarischen Originale...:/