Rezepte-Sammlung: Ostern - Kochen & Backen

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!

  • Traditionelles Osterbrot

    Traditionelles Osterbrot

    https://www.chefkoch.de/rezept…itionelles-Osterbrot.html



    Traditionelles Osterbrot ist super einfach zuzubereiten und eignet sich außer zu Ostern zu jedem Frühstück oder Brunch oder als Nachmittags-Snack. Mit Butter, Marmelade oder Schokocreme, ist dieses Brot ein Traum! Überzeugt euch selbst und schreibt uns wie ihr euer Osterbrot am liebsten mögt.

    Für dieses süße Brot bereitet Chrissi von "amerikanisch-kochen.de" einen einfachen Hefeteig zu. Ob ihr Trockenhefe oder frische verwendet, spielt bei diesem Teig keine Rolle. Unter den Teig hebt Chrissi Rosinen und Mandeln, sowie den Abrieb von einer Zitrone und einer Orange. Dadurch enthält das Brot ein besonders leckeres Aroma.

    Aus dem Teig erhaltet ihr zwei Brote. Für eine schöne Optik, ritzt Chrissi ihren Teig an. Damit das Brot nach dem Backen glänzt, streicht sie eine Eigelb-Milch-Mischung auf die Brote. Wer mag, kann seine Brote mit weiteren Rosinen und Mandeln bestreuen. Nach dem Backen kann das frische Brot direkt verzehrt werden. Im Kühlschrank hält sich das Brot noch einige Tage frisch.

    Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!


  • AAuE7mDPIjSvzD7NH7GwjJqHEKuCdYcn0FLGT-Wkfw=s48-mo-c-c0xffffffff-rj-k-noSilvia W-K Am 07.03.2018 veröffentlicht
    Osterlämmchen mal so gestaltet, dass auch die Kinder schon tatkräftig mithelfen können.

    Rezept für 12 Osterlämmchen in Muffinform:

    Teig
    250 g Mehl
    2 TL Backpulver
    1 Prise Salz
    100 ml Öl
    220 g Naturjoghurt
    2 Eier
    100 g Zucker
    1 P. Vanillezucker

    Deko
    300 g Marshmallows (1. Packung)
    100 g Marzipan
    100 g weiße Kuvertüre
    20 g dunkle Kuvertüre

    Backzeit:
    170 Grad Umluft
    20-25 Minuten

  • Osterlamm gebacken

    2088-1300x450-Rezept-Osterlamm-c.jpg



    Zutaten für 2 Personen

    75gButter100gMehl25gSpeisestärke1TLBackpulver100gZucker1Pck.Vanillin-Zucker2EierPuderzuckerFett zum Einfetten der FormSemmelbrösel für die Form30gKakaopulver (falls das Lamm dunkel sein soll)


    Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll 20 Minuten

    Butter mit Rührgerät schaumig schlagen und Zucker sowie Vanillinzucker unter Rühren langsam dazugeben. Wenn sich der Zucker gelöst hat, die Eier nach und nach mit unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver in einer Schüssel verrühren und dann in Portionen in die Teigmasse sieben.

    Wer ein dunkles Lamm machen möchte, muss jetzt das Kakaopulver unterheben.

    Die beiden Hälften der Backform gut mit Butter einfetten und mit etwas Semmelbrösel bestreuen.

    Teig einfüllen und bei circa 180°C (Umluft Ober/Unterhitze) für circa 45 Minuten auf einen Rost im unteren Bereich des Backofens backen.

    Nach dem Backen Form aus dem Ofen nehmen und mit einen feuchten Geschirrtuch einwickeln und etwas abkühlen lassen. Lamm aus der Form lösen und Boden glatt schneiden damit es gut steht.

    Jetzt kann das Lamm mit Puderzucker bestäubt oder mit einer Glasur überzogen werden.

  • Osterküken-Muffins

    7513-1300x450-43_Osterkueken_V2-c.jpg

    https://www.netto-online.de/blog/rezept/Osterkueken-Muffins/

    Zutaten

    Für den Teig:

    • 150g Zucker
    • 2Eier
    • 100ml Gutes Land Buttermilch
    • Abrieb einer Zitrone
    • 100g Backfee Speisestärken
    • 150g Kornmühle Weizenmehl
    • 1Pck. Backfee Backpulver


    Zum Verzieren:

    • 1Pck. gelbe Lebensmittelfarbe
    • Zuckerauge
    • 200g Zucker
    • 1Pck. orange Lebensmittelfarbe (geht auch mit Mischung aus roter und gelber Lebensmittelfarbe)

    Für die Glasur:

    • 200g weiche Butter
    • 200g Puderzucker
    • 200g Gutes Land Frischkäse



    Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel ca. 20 min

    Für die Cupcakes werden Zucker, Eier, Buttermilch und die Zitronenschale schaumig gerührt. Anschließend werden Speisestärke, Mehl und Backpulver dazu untergerührt. Der Muffinteig soll eine schön cremige Konsistenz bekommen. Nun wird der Teig in die Muffinförmchen gefüllt und bei 180 Grad für 20 Minuten im Ofen gebacken. Für die Glasur wird die Butter mit dem Puderzucker und dem Frischkäse vermengt. 3 Esslöffel von der Glasur werden dann mit gelber Lebensmittelfarbe verrührt und weitere 3 Esslöffel mit orangener Lebensmittelfarbe vermengt. Beide Mischungen erst einmal beiseitestellen. Die abgekühlten Muffins werden mit der Glasur bestrichen. Danach wird für die Verzierung der Zucker gelb eingefärbt. Die mit der Glasur bestrichenen Muffins werden dann nach und nach in den gelben Zucker getaucht. Die Glasur zur Verzierung wird in einen Spritzbeutel gefüllt. Zum Schluss bekommt jeder Muffin mit der beiseitegestellten gelben Glasur Kükenflügel. Diese werden nochmals mit gelbem Zucker bestreut. Nun noch Zuckeraugen und Schnäbel und Füße aus orangener Glasur. Die Küken schmecken nicht nur süß, sie sehen auch so aus…


  • Osterhasen-Amerikaner

    6176-1300x450-Rezept-Osterhasen-Americaner-c.jpg

    https://www.netto-online.de/bl…pt/Osterhasen-Amerikaner/


    Zutaten für 10 Personen


    • 100gweiche Butter
    • 100gZucker
    • 1Pck.Vanillinzucker
    • 2Eier
    • 250gMehl
    • 1Pck.Vanille-Puddingpulver
    • 3TLBackpulver
    • 4ELMilch
    • 50gZartbitter-Schokolade
    • 300gPuderzucker
    • 1Zitrone(n), Saft
    • 100gMarzipan-Rohmasse
    • 40gPuderzucker

    Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel

    Eine Schüssel aufstellen. Butter, Zucker, Vanillinzucker und Salz schaumig rühren. Die Eier einzeln unterrühren.

    Eine neue Schüssel daneben aufstellen. Darin Mehl, Puddingpulver und Backpulver mischen.

    Milch im Wechsel mit der Mehl-Mischung unter die Eier-Masse rühren.

    Die gehackte Schokolade mit einem Löffel vorsichtig unter den Teig geben.

    Ein Backblech mit Backpapier aufstellen. Mit Hilfe von 2 Esslöffeln kleine runde Häufchen auf dem Blech verteilen. Das Blech in den Ofen bei 170°C für 15 – 20 Minuten stellen.

    Eine kleine Schüssel aufstellen. Darin 300 g Puderzucker und Zitronensaft mischen, 5 EL davon abnehmen (in eine kleinere Schüssel geben). Alles wegstellen.

    Den geriebenen Marzipan mit 40 g Puderzucker verkneten und auf der Arbeitsfläche auf ein wenig Puderzucker ausrollen. Mit einem Messer die Ohren aus der Masse ausschneiden.

    Die fertigen Amerikaner auf die Arbeitsfläche legen (glatte Seite nach oben). Die glatte Seite mit Zuckerguss bestreichen. Je zwei Ohren an einen Amerikaner kleben. Mit der Zuckerschrift die Hasen-Gesichter auf die Amerikaner malen.


  • Osterbraten: Zarte Stücke für die große Runde

    Ob herzhaft gefüllt, knusprig überbacken oder mit Sauce - unsere Osterbraten kommen garantiert gut bei Familie & Freunden an. Das praktische an den Braten: Während diese im Ofen schmoren, könnt ihr euch in aller Ruhe um die Osterdeko und den Nachtisch kümmern.


    Osterbraten

    Ein Roastbeef ist ein ganz besonderer Osterbraten Photo: Butaris; iStock.com/Arvila

    Zum Osterfest kündigt sich meist die Familie an und die Frage kommt auf: Was serviere ich bloß meinen Gästen? Da die Runde meist auch etwas größer ist, bieten sich Osterbraten perfekt an. Man kann größere Mengen ganz einfach im Ofen schmoren lassen und hat nebenbei genügend Zeit sich um die Beilagen und den Nachtisch zu kümmern. Wir haben euch Rezepte mit unterschiedlichen Fleischsorten zusammengestellt - ob Pute, Lamm, Schwein oder Rind - hier ist für jeden der perfekte Osterbraten dabei.

    Die besten Osterbraten-Rezepte


    Schweinefilet-in-Blaetterteig-4bfbd3db09713.jpg?itok=Md-5P7pD kobalogoicon.jpg?itok=J_noU9bT

    Schweinefilet in Blätterteig

    Roastbeef im Kräutermantel dkrweblogojan20154.png?itok=845uOlQP

    Roastbeef im Kräutermantel mit Kartoffelsalat

    Braten-%E2%80%9EFlorentiner-Art-4d00a98a99fed.jpg?h=8d820ef9&itok=vLDyolp2 kobalogoicon.jpg?itok=J_noU9bT

    Braten „Florentiner Art"

    Lammkeule-mit-Ziegenkaese-Fuellung-50b408c94d4fb.jpg?itok=emhqE9WQ mfi-logo-transparent_2.png?itok=zMhuybi6

    Lammkeule mit Ziegenkäse-Füllung

    Putenbraten-mit-Sesamkruste-50bd303e20de9.jpg?itok=kj1ySalu kobalogoicon.jpg?itok=J_noU9bT

    Putenbraten mit Sesamkruste

    Gebratener-Kalbstafelspitz-mit-Sauerampfersauce-46de77f2b88ca.jpg?itok=ZU8jo2N1

    Gebratener Kalbstafelspitz mit Sauerampfersauce

    Fruchtiger-Braten-4bb0b417b2a36.jpg?itok=8f8tfMCj kobalogoicon.jpg?itok=J_noU9bT

    Fruchtiger Braten

    Mediterrane-Lammkeule-4bb0f2947229c.jpg?h=b0104365&itok=9BEq2iCc dkrweblogojan20154.png?itok=845uOlQP

    Mediterrane Lammkeule

    Gebratene-Hirschkeule-mit-Kraeuterkruste-und-jungem-Gemuese-4c1f96ac7c527.jpg?itok=2_Tj56cp dkrweblogojan20154.png?itok=845uOlQP

    Gebratene Hirschkeule mit Kräuterkruste und jungem Gemüse

    Esterhazy-Braten-50b3fd49d5579.jpg?itok=tKCKheWG mfi-logo-transparent_2.png?itok=zMhuybi6

    Esterhazy-Braten

    Rollbraten

    Puten-Rollbraten mit feiner Ricotta-Pilz-Füllung

    Hackfleisch-Rollbraten-4bb0b49365253.jpg?itok=5wCuNsIo kobalogoicon.jpg?itok=J_noU9bT

    Hackfleisch-Rollbraten


  • Osterlamm-Rezepte: süß & herzhaft

    Zu Ostern kommt traditionell Osterlamm auf den Tisch. Ob süßes oder herzhaftes Osterlamm-Rezept, hier gibt es für jeden Geschmack das Passende. Probieren Sie süße Backrezepte für Osterlamm oder sogar eine herzhafte Variante für das beliebte Gebäck. Oder überraschen Sie Ihre Gäste mit einem Hauptgericht mit Lamm, zum Beispiel mit pikanten Lammkoteletts, würzigen Lammbraten oder mediterraner Lammkeule.


    Osterlamm-Rezepte

    Süße Osterlämmer sind sehr beliebt zum Fest Photo: Teutoburger Ölmühle

    Herzhafte wie süße Osterlamm-Rezepte

    Sie sind noch auf der Suche nach einem herzhaften Osterlamm-Rezept? Neben der traditionellen Lammkeule bietet Ihnen daskochrezept.de viele schmackhafte Rezeptideen rund ums Osterlamm. Zu Ostern kommt auch gerne das süße Osterlamm auf den Frühstückstisch und auf die Kaffeetafel. Wir haben hier süße Osterlamm-Rezepte für Sie ausgesucht.

    Passende Rezepte


    Pikante-Lammkoteletts-4bb0d51366806.jpg?itok=zmMlkDJ4 dkrweblogojan20154.png?itok=845uOlQP

    Pikante Lammkoteletts

    Wuerziger-Lammbraten-4bb119c95d826.jpg?itok=5Rc5JNuY dkrweblogojan20154.png?itok=845uOlQP

    Würziger Lammbraten

    Mediterrane-Lammkeule-4bb0f2947229c.jpg?h=b0104365&itok=9BEq2iCc dkrweblogojan20154.png?itok=845uOlQP

    Mediterrane Lammkeule

    Paprika-Lamm-Ragout-4bb1043bd45ac.jpg?h=52ac292f&itok=vDqV8Uv8 dkrweblogojan20154.png?itok=845uOlQP

    Paprika-Lamm-Ragout

    Lamm-mit-Pistazien-Kraeuter-Kruste-4e9c38ed1e0c5.jpg?itok=tE23FR1N kobalogoicon.jpg?itok=J_noU9bT

    Lamm mit Pistazien-Kräuter-Kruste

    Lammfilet-Toskana-4bb0c943c2e1e.jpg?itok=vpnabm05 dkrweblogojan20154.png?itok=845uOlQP

    Lammfilet 'Toskana'

    Suesses-Osterlaemmchen-4bb0ec68cc161.jpg?h=767bff09&itok=kSs8WezT dkrweblogojan20154.png?itok=845uOlQP

    Süßes Osterlämmchen

    Osterlaemmchen-4bb13c35b607e.jpg?h=b82ee7a4&itok=eYcd6Dqg

    Osterlämmchen

    Braunes Osterlamm

    Weißes und braunes Osterlamm

    Osterlamm-mit-Zitronengeschmack-50b169a5adb79.jpg?h=cf774ea6&itok=CsKF1RzU kobalogoicon.jpg?itok=J_noU9bT

    Osterlamm mit Zitronengeschmack

    Osterlämmer

    Osterlämmer

    Ein-Osterlaemmchen-4bb745602dc3f.jpg?itok=r0rZ3gS-

    Ein Osterlämmchen

    Übrigens: Die Tradition an Ostern Lamm zu essen, geht auf die Bibel zurück. In der christlichen Religion symbolisiert das Lamm das Menschenopfer. Damit ist der Tod von Jesus Christus am Kreuz gemeint.


  • Backschule: Osterlamm

    Ein Osterlamm backen ist ein Kinderspiel - besonders mit einer Step by step-Anleitung. Wir verraten, wie das Osterlamm in jedem Fall gelingt und wie man zum Beispiel verhindert, dass der Kopf abbricht.

    Osterlamm backen

    Die Zutaten für das Osterlamm backen

    Zutaten Schritt 1

    Photo: Eva Köhler / daskochrezept.de

    Für den Teig: 100 g Butter, 100 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 1 Prise Salz, 2 Eier, 60 g Mehl, 1,5 TL Backpulver, 60 g Speisestärke, 60 g gemahlene Mandeln, 1 EL Rum

    Außerdem: 1 EL Puderzucker



    1. Rührteig herstellen

    Rührteig Schritt 3

    Photo: Eva Köhler / daskochrezept.de

    Ofen auf 180° C Grad Ober-/Unterhitze vorheizen (Umluft 160° C). Weiche Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz geschmeidig rühren, Eier nach und nach zugeben. Rühren, bis die Masse schön schaumig ist. Mehl sieben, mit Backpulver und Speisestärke vermischen. Zusammen mit Mandeln unter die Zucker-Eier-Masse rühren. Rum zugeben.


    Tipp: Wer es fruchtiger möchte, kann Rum und Vanillezucker durch abgeriebene Zitronenschale und Zitronensaft ersetzen.

    2. Osterlamm backen: Form einfetten

    Einfetten Schritt 4

    Photo: Eva Köhler / daskochrezept.de

    Form (soweit noch nicht geschehen) auseinander nehmen und gut mit Butter oder Margarine einfetten.

    Tipp: Formen für Osterlämmer gibt es z.B. von Kaiser, RBV Birkmann oder Städter (um 10 Euro) - einfach mal in Haushaltswaren-Läden danach fragen oder im Internet bestellen.




    3. Form einmehlen

    Bemehlen Schritt 5

    Photo: Eva Köhler / daskochrezept.de

    Wenn die Form gut eingefettet ist, diese mit Mehl oder Semmelbröseln einstäuben. Dies ist vor allem wichtig, damit sich das Osterlamm gut aus der Form lösen löst und auch filigranere Teile, wie der Kopf, nicht abbrechen.

    4. Osterlamm backen

    Teig einfüllen Schritt 6

    Photo: Eva Köhler / daskochrezept.de

    Die Form wieder zusammenklammern, Osterlammform auf den Kopf stellen, dann den Teig einfüllen. Er sollte schwer reißend vom Löffel fallen, so dass er sich in der ganzen Form verteilt. Das Osterlamm im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen.




    5. Osterlamm mit Puderzucker bestäuben

    Puderzucker Schritt 7

    Photo: Eva Köhler / daskochrezept.de

    Osterlamm aus dem Ofen holen. Leicht abkühlen lassen, dann die Klammern entfernen und die Form vorsichtig ablösen. Die Unterseite des Osterlamms wenn nötig, etwas beschneiden, so dass eine gerade Standfläche entsteht. Das Osterlamm mit Puderzucker bestäuben.


    Tipp: Wer will, kann mit ein wenig Zuckerguss noch Rosinen als Augen aufkleben.