PHOENIX SHOCKER

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!

  • Wow, das war eine Serie die (West)deutsche Jugendliche, die eh alle grenzdebil waren, veranlasste sich Rasierklingen in die Achseln zu stecken und cool zu gucken. Gott... äh, Ulbricht sei Dank waren wir im Osten gegen solch dekadenten Unsinn gefeit und so haben wir die 1960er weitestgehend unbeschadet überstanden und tanzten alle im Lipsischritt.

    Wer es nicht lassen kann sei hier aber bedient. In der Reihe gab es übrigens auch Bond-Veröffentlichungen, konnte ich aber nicht auftreiben.

    Wer Ergänzungen hat, immer her damit!

    https://filer.net/get/hlozlm2ztevhnzai

    Viel Spaß beim Lesen.

  • Ergänzung:


    phoenixshocker-ergnzu15jzi.jpg


    Shocker 033 - Schlüssel zur Hölle.epub

    Shocker 059 - Die Aasgeier.epub

    Shocker 087 - Streit bis aufs Blut.epub

    Shocker 116 - Ein Hai an der Angel.epub


    Download

    Bitte haltet die Threads Sauber! Daumen hoch reicht völlig aus!


    Einen Link oder reupp bitte per Konversation anfragen. Bitte immer mit ein Link auf das Thema.

    (Adresszeile kopieren und in Konversation einfügen)

  • Noch eines:


    [Shocker 125] • Der Mann am Draht

    ist

    Shocker 072 - Der Mann am Draht - Francis Clifford


    Band 125 ist:

    Shocker 125 Der Köder - Shaun Herron

    Bitte haltet die Threads Sauber! Daumen hoch reicht völlig aus!


    Einen Link oder reupp bitte per Konversation anfragen. Bitte immer mit ein Link auf das Thema.

    (Adresszeile kopieren und in Konversation einfügen)

  • shocker027-derlautlostfkq8.jpg


    Shocker 027 - Der Lautlose - John Gardner


    (The Liquidator)

    Aus dem Englischen von Rolf Inhauser.

    London: Frederick Muller, 1964

    Bern u.a.: Scherz, 1967


    (1. Aufl.- Bern u.a.: Scherz, 1966)

    Er sucht ein kleines Abenteuer. Und er fand das süsse Leben lebensgefährlich


    Danke an Emerald68 für den scan.


    downloadhere_s0jj8.jpg

    Bitte haltet die Threads Sauber! Daumen hoch reicht völlig aus!


    Einen Link oder reupp bitte per Konversation anfragen. Bitte immer mit ein Link auf das Thema.

    (Adresszeile kopieren und in Konversation einfügen)

  • HHuxley ,


    ich hatt Der Mann am Draht als Band 125 reingestellt., welcher aber Band 72 ist.


    Ich habe nur als info den richtigen Titel von Band 125 angegeben:

    Shocker 125 Der Köder - Shaun Herron

    Diesen habe ich leider nicht.

    Bitte haltet die Threads Sauber! Daumen hoch reicht völlig aus!


    Einen Link oder reupp bitte per Konversation anfragen. Bitte immer mit ein Link auf das Thema.

    (Adresszeile kopieren und in Konversation einfügen)

  • shocker035-deragentdejoji9.jpg


    Shocker 035 - Der Agent, der aus den Wolken fiel - John Gardner


    (Understrike)

    Aus dem Englischen von Willy Thaler.

    London: Frederick Muller, 1965.

    Bern u.a.: Scherz, 1968.


    Ein harmloser Auftrag - versichert der Chef. Doch Boysie wittert Unheil. Und behält recht.


    Danke an Emerald68 für den scan.


    downloadhere_s0jj8.jpg

    Bitte haltet die Threads Sauber! Daumen hoch reicht völlig aus!


    Einen Link oder reupp bitte per Konversation anfragen. Bitte immer mit ein Link auf das Thema.

    (Adresszeile kopieren und in Konversation einfügen)

  • _________________________________________shocker01-007jamesbon3qjwy.jpg Phoenix Shocker 001 - 007 James Bond Liebesgrüsse aus Moskau - Fleming, Ian

    Liebesgrüsse aus Moskau.
    (From Russia with Love)
    Aus dem Englischen von Mechthild Sandberg.
    London: Jonatha Cape, 1957
    Bern u.a.: Scherz, 1966
    (1. Aufl. - Konstanz: Humanitas, 1961)

    Die Todesfalle wird gestellt - eine schöne Spionin ist der Köder.
    Smersh, die skrupellose Geheimorganisation des Ostens, hat ihre raffinierte Falle gestellt. Lockende Köder sind: für den Geheimdienst des Westens eine begehrte Dechiffriermaschine, für Bond 007 eine schöne Frau. James Bond 007 nimmt den Auftrag an. Er ahnt nicht, dass sein Tod bis ins Detail geplant ist, der Henker seine letzten Anweisungen erhalten hat. Das tödliche Roulette dreht sich. Die Chancen für Bond sind gleich Null...

    Scan by Loneranger

    Bitte haltet die Threads Sauber! Daumen hoch reicht völlig aus!


    Einen Link oder reupp bitte per Konversation anfragen. Bitte immer mit ein Link auf das Thema.

    (Adresszeile kopieren und in Konversation einfügen)

  • ________________________________________phoenixshocker003-frehmkva.jpg Phoenix Shocker 003 - Freifahrt ins Jenseits - James Leasor

    Freifahrt ins Jenseits.
    (Passport to Oblivion)
    Aus dem Englischen von Willy Thaler.
    London: Heinemann, 1964
    Bern u.a.: Scherz, 1966

    Als K das Park-Hotel betritt fühlt er dass die zwei wartenden Männer gekommen waren, um ihn zu töten. Doch diese alarmierende Nachricht erreichte nicht ihren Bestimmungsort. Die Zentrale in London tappt im Dunkeln. Man braucht einen Ersatz für K und erinnert sich an einen Mann, der zwar den Eid des Hippokrates geschworen, doch die Gefahr zu seinem Beruf gemacht hat: Dr. Jason Love...

    Bitte haltet die Threads Sauber! Daumen hoch reicht völlig aus!


    Einen Link oder reupp bitte per Konversation anfragen. Bitte immer mit ein Link auf das Thema.

    (Adresszeile kopieren und in Konversation einfügen)

  • _____________________________________phoenixshocker008-age1xkp0.jpg Phoenix Shocker 008 - Agenten weinen nicht - James Leasor

    Agenten weinen nicht.
    (Passport to Peril)
    Aus dem Englischen von Bodo Baumann.
    London: Heinemann, 1966
    Bern u.a.: Scherz, 1966

    Gewalttätige Gangster epressen, eine gefährlich schöne Frau lockt - Dr. Jason Love steht allein...
    Pistolenschüsse peitschen über den Schnee. Der Vertraute des Nawab von Shahngar sinkt getroffen zu Boden. Nur Dr. Jason Love ist Zeuge diese kaltblütigen Mordes. Als der Nawab ganz plötzlich in sein Land zurückreist und auf die erst so dringend erbetenen Dienste zur Aufklärung verzichtet, wird Love von seiner Dienststelle auf die Spur gesetzt. Denn kein Mord geschieht ohne Grund...

    Bitte haltet die Threads Sauber! Daumen hoch reicht völlig aus!


    Einen Link oder reupp bitte per Konversation anfragen. Bitte immer mit ein Link auf das Thema.

    (Adresszeile kopieren und in Konversation einfügen)

  • _______________________________________phoenixshocker012-andhujk1.jpg
    Phoenix Shocker 012 - An die Wand gespielt - William Haggard

    An die Wand gespielt.
    (Closed Circuit)
    Aus dem Englischen von Dieter Heuler.
    London: Cassell, 1960
    Bern u.a.: Scherz, 1966

    Mason konnte nicht ahnen, dass der Mann, den er von seiner Estanzia verjagte, sechs Jahre später herrschender Diktator sein würde. Diktatoren aber vergessen nicht. Mason und seine Frau werden in den Ruin getrieben und geraten, von Hass und Rachegefühlen verfolgt, in einen Teufelskreis von Erpressung, verbotener Liebe, Mord. Als Freiwild einer internationalen Intrige sind sie die Gejagten ohne Hoffnung...

    Scan by Loneranger

    Bitte haltet die Threads Sauber! Daumen hoch reicht völlig aus!


    Einen Link oder reupp bitte per Konversation anfragen. Bitte immer mit ein Link auf das Thema.

    (Adresszeile kopieren und in Konversation einfügen)

  • ____________________________________phoenixshocker014-jamhej8r.jpg Phoenix Shocker 014 - James Bond 12 - Du lebst nur zweimal - Fleming, Ian

    Du lebst nur zweimal.
    (You Only Live Twice)
    Aus dem Englischen von Dieter Heuler.
    London: Jonathan Cape, 1964
    Bern u.a.: Scherz, 1967
    (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1966 unter dem Titel »James Bond reitet den Tiger«)

    James Bond reitet den Tiger - ein tödlicher Alptraum wird Wirklichkeit

    In Japan steht die einzige Dechiffriermaschine der Welt, die auch die geheimsten Meldungen der Gegenseite entschlüsselt. Für den Secret Service ist sie lebenswichtig, und davon soll James Bond den japanischen Geheimdienstchef Tiger Tanaka überzeugen. Käuflich sind weder Tanaka noch die MAGIC 44.
    Aber die Maschine wäre ein Geschenk an England, wenn Bond einen Auftrag in Japan erledigt. Damit beginnt das härteste Abenteuer des Spitzenagenten in einer rätselhaften, fremden Welt gegen einen gnadenlosen Gegner …

    Scan by Loneranger

    Bitte haltet die Threads Sauber! Daumen hoch reicht völlig aus!


    Einen Link oder reupp bitte per Konversation anfragen. Bitte immer mit ein Link auf das Thema.

    (Adresszeile kopieren und in Konversation einfügen)

  • __________________________________________shocker027-derlautloszpj4c.jpg Phoenix Shocker 027 - Der Lautlose - John Gardner

    Der Lautlose.
    (The Liquidator)
    Aus dem Englischen von Rolf Inhauser.
    London: Frederick Muller, 1964
    Bern u.a.: Scherz, 1967
    (1. Aufl.- Bern u.a.: Scherz, 1966)

    Er sucht ein kleines Abenteuer. Und er fand das süsse Leben lebensgefährlich

    Ein Wochenende an der Riviera mit der Frau seiner Träume — das hatte sich Boysie Oakes erträumt. Doch Träume sind bekanntlich Schäume, und die Verhältnisse entschieden gegen sein Verhältnis mit der schönen Iris. Nicht nur der Chef bekundet störendes Interesse an Boysies Intimsphäre, sondern auch die Agenten der Gegenseite. Es ist, um in die Luft zu gehen. Und dabei verträgt Boysie Oakes, Held Widerwillen und williger Frauenheld, das Fliegen gar nicht...

    scan by Emerald68

    Bitte haltet die Threads Sauber! Daumen hoch reicht völlig aus!


    Einen Link oder reupp bitte per Konversation anfragen. Bitte immer mit ein Link auf das Thema.

    (Adresszeile kopieren und in Konversation einfügen)

  • ________________________________________phoenixshocker035-derntkwl.jpg Phoenix Shocker 035 - Der Agent, der aus den Wolken fiel - John Gardner

    Der Agent, der aus den Wolken fiel.
    (Understrike)
    Aus dem Englischen von Willy Thaler.
    London: Frederick Muller, 1965.
    Bern u.a.: Scherz, 1968.

    Ein harmloser Auftrag - versichert der Chef. Doch Boysie wittert Unheil. Und behält recht.

    Wenn ein Geheimagent alles andere als ein Held und trotzdem erfolgreich ist, so bleibt das in Fachkreisen kein Geheimnis. Was Wunder, dass Boysie Oakes zweifelhaften Agentenruhm geniesst. Aber bei all seinem sprichwörtlichen Pech ist Boysie eben doch ein Glückspilz: er verbündet sich mit seinem von der Gegenseite angesetzten Doppelgänger zu einem waghalsigen Doppelspiel. Es geht um Boysie oder Boysie...

    scan by Emerald68

    Bitte haltet die Threads Sauber! Daumen hoch reicht völlig aus!


    Einen Link oder reupp bitte per Konversation anfragen. Bitte immer mit ein Link auf das Thema.

    (Adresszeile kopieren und in Konversation einfügen)

  • ____________________________________phoenixshocker036-com3uk2e.jpg Phoenix Shocker 036 - Angst im Nacken - Guy Compton

    Angst im Nacken.
    (The Quality of Mercy)
    Aus dem Englischen von M. F. Arnemann.
    London: Hodder & Stoughton, 1965.
    Bern u.a.: Scherz, 1968.

    Millionen sterben an einer geheimnisvollen Krankheit. Wenige wissen warum - und müssen es büssen.
    Unerschütterlich glaubt Donald Morrison an seinen Auftrag. Ahnungslos steuert er sein Flugzeug, ahnungslos wirft er die verderbenbringende Fracht ab. Endlich enthüllt ihm sein Freund die Wahrheit. Doch er predigt tauben Ohren. Denn die Wahrheit ist so grauenvoll, dass sie das menschliche Fassungsvermögen übersteigt...

    Scan by Loneranger

    Bitte haltet die Threads Sauber! Daumen hoch reicht völlig aus!


    Einen Link oder reupp bitte per Konversation anfragen. Bitte immer mit ein Link auf das Thema.

    (Adresszeile kopieren und in Konversation einfügen)

  • _______________________________________phoenixshocker038-diebcjln.jpg Phoenix Shocker 038 - Die Lederjacken - Douglas Rutherford

    Die Lederjacken.
    (The Black Leather Murders)
    Aus dem Englischen von Jo Klein.
    London: Collins, 1966.
    Bern u.a.: Scherz, 1968.

    Die Männer in der schwarzen Lederkluft scheuen weder Terror noch Mord. Blut und Gewalttätigkeit kennzeichnen ihren Weg. Ihnen das Handwerk zu legen, erscheint aussichtslos,denn eine undurchdringliche Mauer des Schweigens umgibt sie. Dela-ney ist zwar ein ebenbürtiger Gegner, doch auch er droht zu scheitern. Denn ihn jagt die Zeit, und die Katastrophe rückt immer näher...

    Bitte haltet die Threads Sauber! Daumen hoch reicht völlig aus!


    Einen Link oder reupp bitte per Konversation anfragen. Bitte immer mit ein Link auf das Thema.

    (Adresszeile kopieren und in Konversation einfügen)

  • _______________________________________phoenixshocker047-sos4kkng.jpg Phoenix Shocker 047 - SOS am Bosporus - David Montross

    SOS am Bosporus.
    (Fellow-Traveler)
    Aus dem Amerikanischen von Inge Wiskott.
    Garden City, N.Y.: Doubleday, 1965.
    Bern u.a.: Scherz, 1968.

    Ein aufgefangener Gesprächsfetzen, ein eisiger, drohender Blick machen Claire Kendals Urlaubsvorfreude zunichte. Unter den Passagieren der Kreuzfahrt soll sich ein Agent der Gegenseite befinden. Und Claire muss den Lockvogel spielen. Vorbei ist es mit den Träumen von unbeschwerten Ferienflirts, von fröhlichen Bordfesten -die rauhe Wirklichkeit gleicht einem Tanz auf dem Vulkan. Denn auch Claires Beschützer ist ein Neuling im erbarmungslosen Kampf der Geheimdienste, und seine Unerfahrenheit hat verhängnisvolle Folgen...

    Scan by Loneranger

    Bitte haltet die Threads Sauber! Daumen hoch reicht völlig aus!


    Einen Link oder reupp bitte per Konversation anfragen. Bitte immer mit ein Link auf das Thema.

    (Adresszeile kopieren und in Konversation einfügen)

  • _______________________________phoenixshocker050-dasjpjhs.jpg Phoenix Shocker 050 - Das Killer-Girl - Larry Forrester

    Larry Forrester:
    Das Killer-Girl.
    (A Girl Called Fathom)
    Aus dem Englischen von Eugen Haas.
    London: Heinemann, 1967.
    Bern u.a.: Scherz, 1969.

    Jane hat zwei Hobbys: Männer und Pistolen. Das macht den Umgang mit ihr doppelt gefährlich...

    Als Schwedin hat sie blond zu sein. Aber darum ist die attraktive Jane noch lange nicht kühl. Ihre Freunde wissen das zu schätzen. Ihre Gegner aber fürchten ihre Kaltblütigkeit. Und das mit Recht. Denn Jane zu unterschätzen ist lebensgefährlich …

    Scan by Loneranger

    Bitte haltet die Threads Sauber! Daumen hoch reicht völlig aus!


    Einen Link oder reupp bitte per Konversation anfragen. Bitte immer mit ein Link auf das Thema.

    (Adresszeile kopieren und in Konversation einfügen)

  • ____________________________________phoenixshocker054-dasnuj03.jpg Phoenix Shocker 054 - Das Ding - Martin Woodhouse

    Das Ding.
    (Tree Frog)
    Aus dem Englischen von Willy Thaler.
    London: Heinemann, 1966.
    Bern u.a.: Scherz, 1969.
    (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1967)

    Sie haben die Macht und keine Skrupel. Und sie brauchen einen Mann mit Computergehirn. Als Doktor Yeoman sie durchschaut, ist es zu spät. Denn sie sitzen am Schalthebel...

    Die Mündung schien gerade auf mich zu zielen. Ich verstand nicht, wieso er mich nicht getötet hatte, und im selben Augenblick gab es einen Krach, als ob über und hinter mir eine Granate losgegangen sei. Flugzeugkerosin war nicht besonders gefährlich, aber es gab noch die kleine Hilfsturbine, und er mußte den Nitrobehälter getroffen haben...

    Bitte haltet die Threads Sauber! Daumen hoch reicht völlig aus!


    Einen Link oder reupp bitte per Konversation anfragen. Bitte immer mit ein Link auf das Thema.

    (Adresszeile kopieren und in Konversation einfügen)