Der Austauschthread zu filer.net - Erfahrungen - Probleme - Hilfe - Tipps

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!

  • Schön für Dich 400!

    Ich hab' gerade mal in die alten freds geschaut. Aber auf 53 Seiten hab' ich nun wirklich kein Lust.

    ich sitze hier in einer Bib und das muss stressfrei im Hintergrund laufen. Aber solange wie das bei mir geht, solange sind ja hier noch nicht einmal die Öffnungszeiten!

    Eigentlich interessierte mich w a r u m das [hier] so ist.Ich geh' mal auf die Suche.



    ciao


    :Pilz:

  • Das liegt daran das Filer die Freeuser auf 30KB/S (es werden einem aber 200-300KB/S versprochen) begrenzt hat. Angeblich wegen Corona.

    Das ich nicht lache.Grad wieder mal nen Download probiert und immer noch der selbe Käse.

    Die ganze Sache geht jetzt schon Monate so und Besserung ist bei weitem nicht in Sicht.

  • Vermutlich hat filer kein Interesse daran die freeuser zu halten, denn an denen verdienen sie ja nichts, die Begründung mit Corona ist natürlich Unsinn, es gibt schon längst wieder Stau auf den Straßen, also hängen nicht alle Leute vor dem Compi...

    Ich habe mir wirklich ernsthaft Premium überlegt... aber wenn ich dadurch nur die nicht wirklich schnellen 200-300kB/s ( laut posts von premiumusern) bekomme, die früher umsonst waren überlege ich mir natürlich, ob ich so eine Firmenpolitik unterstützen möchte.... also... eher nein

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von stierchen ()

  • Rebel


    klar ist, das aus vielen Posts hier hervorgeht, das Filer die Corona-Ausrede nicht mehr geglaubt wird.


    Deine 19 Beiträge hast du alle hier verewigt bis auf einen! Alles MIMIMI-Beiträge!

    Immer die selbe Leier!


    Warum hast du dich dann hier erst angemeldet, wenn du jettzt in anderen Foren für deren Hoster zahlen willst?


    Machs gut!

    :habe fertig::kaffee::rauch: Greetz Hama :hutab:


    :supi:Ein Großes "Dankeschön" an die Scanner und Editoren der Comics im Netz!:supi:

    Tote Links bitte nur über eine " PM " mit dem Link zum Beitrag an den Ersteller !!!

    >>> Kein Link - keine Antwort <<<

    Aktuell wegen Abuse keine Reupps von Super-Helden, DC - oder Panini - Comics

    YHZIhmo.png

    MFDW6MG.jpg

  • Wahrscheinlich ging es Rebel wie mir und sicher auch vielen Anderen:


    Ich habe mich hier angemeldet weil ich dachte NOX wäre evtl. eine gute Alternative zu den anderen einschlägig bekannten Warez Seiten und Boards.

    Natürlich kauft man nicht die berühmte Katze im Sack und schliesst gleich einen Premium Account ab sondern testet erstmal.

    Dabei kam dann heraus, dass euer Monopolhoster sowohl bei Freeusern als auch bei Premium Kunden seine vollmundigen Versprechen nicht auch nur im geringsten einhält.

    Wäre alles nicht so schlimm wenn es nicht der einzige Hoster wäre der hier angeboten wird.

    Naja, denke ich, mal abwarten. Bei so vielen Beschwerden wird ja wohl irgendwann mal jemand, entweder beim Hoster oder hier bei NOX, reagieren, aber Pustekuchen.

    Mitlerweile, wie in diesem Thread über mitlerweile 54 Seite zu lesen ist, werden berechtigte Beschwerden der eigenen User selbst von den Moderatoren nur noch als "Mimimi" abgewertet und diese sogar aufgefordert zu anderen Plattformen zu wechseln.

    Alles in allem ein ziemliches Armutszeugnis für ein recht großes Board wie NOX.

    Wie ich mitlerweile allerdings feststellen konnte, sind ausnahmslos alle Inhalte hier auch anderswo zu bekommen. Es ist daher, auch von meiner Seite, kein "Mimimi" sondern eine einfache Konsequenz, die vielleicht irgendwann mal irgendwen hier zum Nachdenken bringt, dass ich, genau wie einige meiner Vorschreiber, buchstäblich bereits nach wenigen Wochen "die Seite wechsele" um die Sachen die ich haben möchte vom Hoster meiner Wahl bekommen zu können.


    p.S.: Es ist schon traurig das selbst 54 Seiten und mehr als 1000 Posts von Usern die Betreiber eines Forum das angeblich unabhängig vom Hoster ist nicht dazu bringt zu reagieren.

  • @stierchen #1326 @all

    Deine Idee, sich einen filer-acc anzuschaffen, finde ich durchaus gar nicht verkehrt. ;)

    Sich dabei von Anderen, die aus m.M.n zu durchsichtigen Gründen hier davon abraten, zu sehr beeinflussen zu lassen, halte ich aus meiner Sicht eher für falsch.

    Und nein, ich bin nicht provisionsabhängig, gehe eher sehr kritisch mit Dienstleistungen ins Gericht, halte aber auch nichts von oberflächlichem bashing, auch wenn temporär mal berechtigt

    Denn,

    klar gibt es teilweise Einbrüche beim DL-Speed, die sich aber u.a. auch durch die Antwort des filer-supports - hier nachzulesen #1.289 - noch relativ gut begründen lassen. daneben gibt es noch eine Vielzahl an Gründen, die teils auch an den Leuten vor der Tastatur liegen könnten ;)

    Stichworte: Serverausfälle, neue Datenlastverteilung, mal ganz abgesehen vom teilweise höherem traffic u.a. wg. Covid 19 / Ersatz für SO etc.pp

    Das daneben filer auch ein eher kleinerer Hoster ist, vergessen auch viele der hier negativ Postenden

    Na, und wenn man/frau sich den Acc noch mit jemandem sharen kann/will, kann's ja sogar auch billiger werden

    Vllt. testweise ja auch erstmal nur für 30 Tage ... ;)


    Nun noch zum teilweise hier geposteten Speed von xx kb/s etc.pp.

    Klar, hatte ich auch schon mal, u.a. aber auch teilweise bei anderen namhaften hostern, nämlich vor allem dann, wenn div. Jungs mal an der cloud (Ausfall) oder den servern schraubten oder alte Daten auf gerade ausgewechselten Platten lagen bzw. neue Daten eingepflegt wurden, neben temporär hohen Zugriffzahlen auf bestimmte files.


    Im allgemeinen aber liegt z.B. mein acc-speed bei filer, jeweils abhängig von wechselnder Anbindung (von 16-up to 100 Mbit) bei min. 1-2 - 1,5 Mbit (nach oben eben offen), und zwar sowohl vor wie auch seit Covid 19, wenn auch Probs seit dem Frühjahr zunahmen

    Das diese speedwechsel bei filer derzeit relativ häufig passieren, ist eben den oben genannten Gründen geschuldet, wobei ich natürlich auch immer einbeziehe, dass kein Dienstleister die volle Wahrheit über betriebseigene bzw. betriebsbedingte Störungen absolut wahrheitsgemäß in der Öffentlichkeit beantwortet :D (aber aus anderen Quellen liegen mir auch keine anderen Gründe vor)


    Und für einige, wie zuletzt Bane1565 , die zu der scheinbar völlig neuen Erkenntnis gelangen, dass diverse Netangebote oft auch auf anderen boards und/oder hostern liegen könnten ...

    Danke für die Info :)

    Das ist mir doch glatt die letzten zwanzig Jahre entgangen :D

    (Obwohl ich in der Zeit von fast allen verfügbaren filesharingverbindungen geleecht habe)


    over and out


    PS

    Zum Abschluß :)

    Ich weiß auch nicht, was manche Leute für 4 € (bei mir 2€) pro Monat an Service erwarten ...

    Umsonst und draußen war mal, wenn überhaupt je Realität ;)

  • @psbernitz Ich glaube bei mir nützt das nicht! Das mit der Beschwerdeemail.


    @MisterHollywood Ja, das ist nicht die Abk. für Bibione Pineta oder Bibione Spiaggia sondern tatsächlich für Bibliothek.


    @Chris0815 Du bist ein Kenner!


    @Steele Aber mit Remington bist Du bestimmt nicht verwandt.


    @Kimi12 Schön eine sachlich fundierte Auskunft zu bekommen. Dass allerdings Rechner von covid SARS 2 2019 befallen werden können. Vlt. kann's Kaspersky richten.8)


    Es verabschiedet sich freundlichst


    :Pilz:


    fffffff

  • Und all diese angeblichen Erkenntnisse hast du nach nicht einmal ganz 18 Tagen seit deiner Anmeldung hier gewonnen? :gruebel: Gut, hast du nicht, wie wir beide ja wissen...


    Aber grade du weißt von wie vielen unterschiedlichen Parametern es abhängig ist, ob man eine gute Verbindung hat oder nicht. Und du ignorierst dabei auch sehr konsequent die User, die immer wieder melden sie hätten keinerlei Probleme und das per Screenshot auch belegen, während andere User zur gleichen Zeit melden sie hätten große Probleme.


    Hier in diesem Thread äußern sich immer wieder dieselben Leute. Woche für Woche, Tag für Tag. Die vielen tausend zufriedenen User äußern sich hier so gut wie gar nie. Die laden nämlich einfach runter und sind sehr dankbar, was sie alles für den Minibetrag, den sie dafür entrichten müssen (sofern sie sich einen Premiumaccount bei filer gönnen), bekommen. Deswegen ist ihnen auch nicht wichtig ob sie auf einen Download eine oder mehrere Stunden warten müssen. Der Weise hat nämlich immer einen Vorrat aus dem er sich bedienen kann während er die nächsten Downloads anstößt. Vielleicht wäre das für den ein oder anderen mega Ungeduldigen ja auch mal eine Option.


    Und was ist verwerflich daran, dass wir Reisende nicht aufhalten? Wir können und wollen niemanden zwingen hier unglücklich zu verharren, während da draußen in der Warez Szene angeblich die verführerischsten Früchtchen an den Bäumen hängen. Darauf verschwenden wir keine Energie. Die setzen wir lieber für unsere treuen User ein die wissen was sie an uns haben. Jeder darf glücklich werden wo er mag und ich finde das ist eine sehr liberale Einstellung die wir uns nicht vorwerfen lassen müssen.


    Aber, es allen Menschen recht getan ist eine Kunst die keiner kann! Auch wir nicht. Selbst wenn wir über's Wasser laufen könnten hieße es noch "Schau dir das mal an, schwimmen können die also auch nicht!!!". :achselzuck:


    Nörgelt mal alle ein bisschen weniger und genießt dafür mehr euer jetzt und hier und die vielen Dinge die wir alle Dank der fleissigen Uploader und Moderatoren hier kostenlos geliefert bekommen!!! :peace:

    33173598ll.png


    Hier werden Sie geholfen!

    Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie besser weder Ihren Arzt noch Ihren Apotheker!



    Arbeiten am Computer ist wie U-Boot fahren. Machst du ein Fenster auf, fangen die Probleme an.



  • Wo Kundenservice nicht groß geschrieben wird.

    Ich habe folgende Nachricht an Filer gesendet:


    Sehr geehrtes Filerteam!


    Ich bin seit März (noch vor der Coronakrise) Premiumuser. Ich lade bereits einige Jahre als Freeuser Dateien über Filer.net runter. Im März habe ich mich entschlossen, Premiumuser zu werden und das umfangreiche Angebot von Nox zu nutzen.
    Nach knappen fünf Monaten stelle ich fest, dass Ihr versprechen "Fullspeed - downloade ohne Limit!", nur ein leeres Versprechen ist. Ich habe keine Ahnung, worauf dieser "Wert" bezogen ist.
    Ich beziehe ihn auf meine maximale Downloadgeschwindigkeit, die mir mein Internetprovider anbietet, und das sind derzeit maximal 20 Mbit. Bei meinen Downloads bin ich aber sehr weit davon entfernt. Ich empfinde es als Verhöhnung wenn jemandem Fullspeed versprochen wird und unterm Strich eine Downloadrate von 900 Kbit herauskommt.


    Manchmal wird eine Geschwindigkeit von 2 Mbit erreicht, aber das ist die große Ausnahme.
     
    Meine Frage dazu, wie gedenken Sie dieses Problem zu lösen, bzw. was verstehen Sie unter "Fullspeed - download ohne Limit!"?
     
    Mit freundlichen Grüßen

    Paparomeo


    Als Antwort erhielt ich:


    Guten Tag,

    mit der Seite nox haben wir nichts zu tun.

    Wir sind nur die Seite www.filer.net und sonst nichts.

    Bitte beachten Sie Folgendes:

    Wir haben bei Premium-Accounts eine Fair-Use Policy, das entspricht einem gesetzlichen Downloadlimit von 50GB/Tag, dies wird stündlich aktuell berechnet und aliquot Ihrem Account gutgeschrieben, das heisst Sie haben pro Stunde immer neu ca. 2GB zur Verfügung. Wir haben das in unseren AGBs gelistet.

    Wenn Sie jedoch zu schnell zu viel gleichzeitig downloaden, wird das stündliche Kontingent erreicht und die Downloads werden daher vorübergehend ausgesetzt, diese laufen automatisch mit dem Beginn der nächsten vollen Stunde wieder weiter. Die durchschnittliche Downloadgeschwindigkeit wird dann vom Downloadmanager dadurch stark reduziert angezeigt, weil dieser in seinen Berechnungen diese Limits nicht berücksichtigen kann.

    Wenn Sie aber zum Beispiel 3 Tage lang gar nichts downloaden, können Sie bis zu 125GB Download Volumen ansparen!

    Wir haben Ihnen jetzt Ihr Download Volumen manuell nachgeladen.

    (Weitere Tipps: Wir raten grundsätzlich zukünftig nicht nur eine Datei zu laden, sondern einfach mehrere, am besten zwischen 10 und 12 Downloads mit 1 Verbindung. 

Irgendwann ist Ihre Bandbreite voll ausgeschöpft und Sie haben die maximale Geschwindigkeit erreicht.)


    Wer mir Alternativen nennen kann, ist Willkommen.


    Schönen Sonntag
    PR


  • Schwachsinn,,, 2GB pro Stunde :totlach::totlach:

  • Update zur aktuellen Situation während der Corona Zeit für Premium & Free User

    Hallo liebe Filer-Kunden! Wie Sie sicher mitbekommen haben, sind derzeit aufgrund der aktuellen, weltweiten Corona Pandemie-Situation sehr viele Menschen zuhause und im Internet unterwegs. Im Moment kämpfen wir deshalb mit vielen gleichzeitigen Problemen und können den Useranstieg aufgrund von Corona nicht auf einen Schlag bewältigen. Wir versuchen derzeit die Lasten auf neue Server zu verteilen, doch gehen solche Anschaffungen nicht von heute auf morgen. Nicht nur wir haben mit diesem drastischen Anstieg zu kämpfen, sondern auch die Internetprovider und die Serverzentren. Auch dort arbeiten nicht alle rund um die Uhr und sind zum Teil in verschiedene Schichten aufgeteilt, falls eine Schicht einen Krankheitsfall aufweist, fällt diese komplett aus. Auch durch das weltweit erhöhte Traffic-Aufkommen aufgrund von Corona/Homeoffice müssen wir derzeit verweisen. In vielen Teilen Europas und auch Deutschland fällt das Internet teilweise aufgrund von Überlastungen aus oder reagiert verzögert. Derzeit kommt es an Hauptzeiten von 12:00 - 22:00 Uhr zu Engpässen auf unseren Servern. Wir empfehlen daher die Nutzung von 22:00 - 11:00 Uhr. Natürlich schränkt dies unseren Dienst erheblich ein. Das ist uns bewusst. Wir werden uns nach der Krise bei unseren treuen Kunden erkenntlich zeigen und uns etwas für euch überlegen. Des Weiteren mussten wir die Download-Geschwindigkeit der Free-User vorübergehend während der Krise etwas einschränken, da leider die Auslastung so hoch war, dass die Geschwindigkeiten für Premiumuser nicht mehr zumutbar waren. Bitte beachten Sie, dass wir das nicht machen, um die Free-User zu einem Premium Account zu zwingen, sondern, damit wir die Serverauslastung besser bewältigen können. Selbstverständlich arbeiten wir auch weiterhin mit Hochdruck an den Problemen und versuchen alles, damit die Situation sich wieder entspannt. Wir können derzeit nur auf Ihr Verständnis hoffen, Euer Filer-Team