„Das war falsch“ – Baerbock entschuldigt sich für „N-Wort“ (lächerlich)

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!

  • Und genau damit gibst du zu erkennen, dass du die Werte von Deutschland gar nicht zu schätzen weißt.

    So was kann nur von jemandem kommen, der nie in einem anderen Land gelebt hat als im verwöhnten Deutschland.

    Ich mag auch vieles an Deutschland nicht, aber ich bin fair genug einzugestehen, dass Deutschland auch verdammt vieles richtig und gut macht.

    Wenn ich mir hier die Kommentare durchlesen, so scheint es, dass ihr gar nichts an Deutschland zu schätzen wisst. Ihr kommt mir vor, wie die Staatsfeinde schlechthin.

    Ihr stellt euch alles so einfach vor. Das Leben und die Politik ist aber ein kompliziertes Konstrukt, welches von ambivalenten Menschen geführt wird, so wie ich und du es bist. :nick:

    Alles, was du hast, hat irgendwann dich. {Fight Club}

    Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben - es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen. {Seneca}

  • Ach weisst du zasss, andere Leute die gegen dich argumentieren immer gleich als Linke und Gutmenschen zu titulieren ist gelinde gesagt Schmalspurdenken, du bist doch derjenige, der sich gegen jegliche Vorverurteilung einsetzt?Also mutige voran :-).Damit ist das Thema für mich erledigt!

    Das war jetzt dein Beitrag? Hast du auch eine Meinung zu den Antisemiten die am WE unter der Regenbogenflagge aufgetreten sind? :gruebel:

    01001101 01100001 01110010 01101011 00100000 01000010 01101100 01100001 01100011 01101011

  • Und genau damit gibst du zu erkennen, dass du die Werte von Deutschland gar nicht zu schätzen weißt.

    So was kann nur von jemandem kommen, der nie in einem anderen Land gelebt hat als im verwöhnten Deutschland.

    Ich mag auch vieles an Deutschland nicht, aber ich bin fair genug einzugestehen, dass Deutschland auch verdammt vieles richtig und gut macht.

    Wenn ich mir hier die Kommentare durchlesen, so scheint es, dass ihr gar nichts an Deutschland zu schätzen wisst. Ihr kommt mir vor, wie die Staatsfeinde schlechthin.

    Ihr stellt euch alles so einfach vor. Das Leben und die Politik ist aber ein kompliziertes Konstrukt, welches von ambivalenten Menschen geführt wird, so wie ich und du es bist. :nick:

    Also ich weiß jetzt nicht wie Alt du bist, aber ich hab noch erlebt als das Land was auf die Reihe bekommen hat. Wie ich dran denke wie sich die Leute über Schröder aufgeregt haben und der hat eine ganze Konzern Stadt aus dem Boden gestampft und Merkel schafft es nicht einmal die DB dazu zu bringen die Kosten für Stuttgart 21 einzuhalten :neee:


    ich weiß nicht wie du das siehst aber es kann schon Nerven wenn man jedes Jahr aufs neue zusehen muss wie das Land immer mehr vor die Hunde geht.

    Witzigerweise prallst du immer was es in Deutschland noch alles Gutes gibt , aber wenn alles so weiterläuft ist damit auch bald Schluss

    --------------------------------------------------------------------------------------------smilie_devil_139.gif                    Mahlzeit.png                    smilie_devil_139.gif-----------------------------------------------------------------------------------------------------


    ------------------------------------------------------------------------------smilie_b_253.gif:Nox Archiv Fan:smilie_b_253.gif--------------------------------------------------------------------------------------

  • Lieber Mark, auch dazu habe ich eine Meinung, genauso wie es schändlich und sehr bedenklich ist, dass bei den Querdenker Demonstrationen auch leider einige Nazis mit marschieren. Aber war das das Thema? Nein, also unterstelle mir bitte nicht irgend ewas-ok? Ich bin gegen jegliche Ausgrenzung und Diskriminierung aller Menschen. Ich hoffe, ich habe mich verständlich und klar genug für Dich ausgedrückt?

  • Acergy dann sollten wir vielleicht zassss fragen, ob Er ich zu nem linken zählen würde. Falls wir nicht einer Meinung sind?


    Ich habe auch etwas dagegen sollten so genannte "Querdenker" Unwahrheiten verbreiten :zwinker:

    Oder sich "Journalisten" mit Schlamm beschmieren :nick:

    01001101 01100001 01110010 01101011 00100000 01000010 01101100 01100001 01100011 01101011

  • Lieber Mark, auch dazu habe ich eine Meinung, genauso wie es schändlich und sehr bedenklich ist, dass bei den Querdenker Demonstrationen auch leider einige Nazis mit marschieren. Aber war das das Thema? Nein, also unterstelle mir bitte nicht irgend ewas-ok? Ich bin gegen jegliche Ausgrenzung und Diskriminierung aller Menschen. Ich hoffe, ich habe mich verständlich und klar genug für Dich ausgedrückt?


    naja mal am Rande Notiert: Wenn bei den Querdenken "leider einige Nazis mit marschieren" gleich alle Nazis sind, während bei anderen es halt als Unbedeutende Randgrube der Bewegung abgewunken wird :zwinker:


    Aber ja nicht das Thema :nick:


    Acergy dann sollten wir vielleicht zassss fragen, ob Er ich zu nem linken zählen würde. Falls wir nicht einer Meinung sind?


    Ich habe auch etwas dagegen sollten so genannte "Querdenker" Unwahrheiten verbreiten :zwinker:

    Oder sich "Journalisten" mit Schlamm beschmieren :nick:


    Nicht wirklich ich sage halt Links weil ich weiß das er es ist. Eichkatze betitelt mich ja auch als Rechts konservativ weil ich eine Meinung zu Flüchtlingen habe.

    Aber alles andere wie Sozialpolitik und Bildung und andere Politische Themen dessen Richtung nicht zählen :achselzuck:


    Aber das ist ja das Problem bei Linken, alles was nicht Links ist, ist rechts. Mitte kennen die Leute ja nicht mehr (haben wir ja im Moment auch nicht wirklich, außer man Zählt die Korrupten Geldsammler mit)

    --------------------------------------------------------------------------------------------smilie_devil_139.gif                    Mahlzeit.png                    smilie_devil_139.gif-----------------------------------------------------------------------------------------------------


    ------------------------------------------------------------------------------smilie_b_253.gif:Nox Archiv Fan:smilie_b_253.gif--------------------------------------------------------------------------------------

  • Ist der "Armin" gegen ein "Impfpflicht" nur bis zur Wahl, oder auch danach? :gruebel:


    Ach wie immer bis zur Wahl danach ist alles wieder vergessen :neee:


    Ist ja das Problem, heute Zählt nicht mehr die Leistung oder das Können sondern wer am besten Werbung macht.

    Wenn ich daran denke das Leute Ihre Wahlentscheidung anhand der Werbung einer App machen könnte ich :kotz:


    Als ob es so schwer ist auf dem weg zur Arbeit mal Whatsapp zu vergessen und mal Nachrichten zu lesen :bescheuert:

    Wenn man schon einen Computer in der Tasche hat :neee:

    --------------------------------------------------------------------------------------------smilie_devil_139.gif                    Mahlzeit.png                    smilie_devil_139.gif-----------------------------------------------------------------------------------------------------


    ------------------------------------------------------------------------------smilie_b_253.gif:Nox Archiv Fan:smilie_b_253.gif--------------------------------------------------------------------------------------

  • zassss nichts gegen Dich :zwinker: Aber solche Leute sind meist Intelligenzbefreit, deswegen kommt auch nichts gegen Ihre Antisemitischen Queres :zwinker:


    Nur die "Rechten" sind das Übel aller Welt :kicher:

    01001101 01100001 01110010 01101011 00100000 01000010 01101100 01100001 01100011 01101011

  • zassss nichts gegen Dich :zwinker: Aber solche Leute sind meist Intelligenzbefreit, deswegen kommt auch nichts gegen Ihre Antisemitischen Queres :zwinker:


    Nur die "Rechten" sind das Übel aller Welt :kicher:

    Ja und dabei sind die Leute so "Intelligent" und können nicht einmal Rechts und Nationalsozialisten unterscheiden :kicher:


    Aber so ist es halt wenn jede Kritik gleich rechts und rechts gleich Nazi ist. Die meisten würden sich umschauen und sich Wahrscheinlich einpinkeln

    wenn sie echte Nationalsozialisten sehen würden. Dann ist nichts mehr mit Autos von unschuldigen Arbeitern anzünden, weil sie ein falsches Wort gesagt haben :totlach:

    --------------------------------------------------------------------------------------------smilie_devil_139.gif                    Mahlzeit.png                    smilie_devil_139.gif-----------------------------------------------------------------------------------------------------


    ------------------------------------------------------------------------------smilie_b_253.gif:Nox Archiv Fan:smilie_b_253.gif--------------------------------------------------------------------------------------

  • Das sind die gleichen Leute die sagen wie war A.H nur möglich?

    Und Quer- oder Anders denkende gerne in Lager schicken würden :nick:

    Ja das gleiche Zeug nur anderst Verpackt. Und die Leute merken es nicht einmal. Als ob Hitler von heute auf Morgen die Diktatur ausgerufen hat:bescheuert:


    Der ganze Spaß hat auch mit kleinen Verboten angefangen. Erst darfst du Wörter nicht mehr benutzen, dann werden bestimmte Gruppen Verunglimpft und diskriminiert,

    dann dürfen bestimmte Gruppen dinge nicht mehr machen. Dann kommt die Umerziehung (Hast du gehört eichkatze :!:ERZIEHUNG :!:) dann kamen die Lager erst für die Kritiker und anschließend werden immer mehr mit erfundenen Vorwänden eingebuchtet.


    Alleine das Leute offen Lager fordern, zeigt doch schon wie "Schlau" die Leute sind und die meisten im Geschichtsunterricht geschlafen haben.


    Die Leute früher haben auch gedacht das sie was Gutes tun und der Allgemeinheit helfen. Solange es schleichend passiert ist doch alles halb so schlimm :wegschiessen:

    --------------------------------------------------------------------------------------------smilie_devil_139.gif                    Mahlzeit.png                    smilie_devil_139.gif-----------------------------------------------------------------------------------------------------


    ------------------------------------------------------------------------------smilie_b_253.gif:Nox Archiv Fan:smilie_b_253.gif--------------------------------------------------------------------------------------

  • Hitler wäre niemals zu dem geworden was er war, wenn er nicht einflussreiche Geldgeber und einen vorgegebenen Plan hinter sich gehabt hätte.


    Lustig finde ich immer, dass so Leute wie Eichkatze andere immer beschuldigen, dass sie sich ja sowieso nicht überzeugen lassen, weil sie in ihrem denken total fest verhaftet sind, aber selber nicht den winzigsten Hauch von ihrer eigenen festgefahrenen Meinung abrücken. Und wer es wagt diese - natürlich einzig richtige Meinung - in Frage zu stellen, der ist gleich rechts oder Nazi oder beides.


    Ich persönlich lebte bis zu einem gewissen Zeitpunkt nach der Machtergreifung durch Mutti Merkel sehr gerne in Deutschland. Aber das was hier seit Jahren passiert und seit Anfang letzten Jahres mit dieser gefakten Plandemie auf die Spitze getrieben wird :kotz: mich einfach nur noch an. Das ist nicht mehr das Deutschland in dem ich mich wohl fühle. Aber ich möchte, dass es wieder dazu wird. Deswegen laufe ich auch nicht davon sondern kämpfe überall dort wo ich kämpfen kann. Gegen den Abschaum, der dieses Land noch weiter ruinieren möchte.

    Liegt euch etwas auf dem Herzen, scheut euch nicht, mich anzuschreiben!

    :Fledermaus:

    Die Regeln in den einzelnen Bereichen sind zu beachten! Macht euch bitte damit vertraut!

    :Fledermaus:

    Lust ein Teil unseres Teams zu werden? Schreibt mich an! Wir freuen uns über jede helfende Hand!

    :Fledermaus:

    Viel Spaß bei uns und empfehlt uns gerne weiter!


    :Fledermaus:  lucythebatgirl2fkkt.gif  :Fledermaus:

    signatur9bjvb.gif

  • Im übrigen bist du im Irrtum Eichkatze wenn du glaubst, dass Begriffe wie "Weib" der Sprachpolizei zum Opfer gefallen sind und dass das auch gut so ist. Es gibt eine ganze Menge Gegenden in Deutschland, wo dieses Wort nach wie vor Verwendung findet, weil es eben KEINE Beleidigung darstellt sondern einfach zur Alltagssprache dazu gehört. Genau so wie die Worte Töle oder Köter für Hund, die in einigen Gegenden schwer verpönt sind und als negativ behaftet gelten, während sie in anderen Ecken liebevoll und positiv gemeint sind. Die Bayern sagen sogar "mei Oide" wenn sie über ihre Frau sprechen und das heißt "meine Alte". Keine Frau in Bayern würde ihrem Lebensgefährten diese Bezeichnung übel nehmen.

    Liegt euch etwas auf dem Herzen, scheut euch nicht, mich anzuschreiben!

    :Fledermaus:

    Die Regeln in den einzelnen Bereichen sind zu beachten! Macht euch bitte damit vertraut!

    :Fledermaus:

    Lust ein Teil unseres Teams zu werden? Schreibt mich an! Wir freuen uns über jede helfende Hand!

    :Fledermaus:

    Viel Spaß bei uns und empfehlt uns gerne weiter!


    :Fledermaus:  lucythebatgirl2fkkt.gif  :Fledermaus:

    signatur9bjvb.gif

  • Hitler wäre niemals zu dem geworden was er war, wenn er nicht einflussreiche Geldgeber und einen vorgegebenen Plan hinter sich gehabt hätte.

    Und wenn die Siegermächte aus dem 1 WK nicht gedacht hätten sie könnten Deutschland nun endlich fertig machen. Das Volk hatte ja keine Wahl außer in Armut erbärmlich zu Grunde zu gehen oder denjenigen zu wählen der den Siegermächten den Kampf ansagt :nick: Natürlich hatte er auch Unterstützung ist heute immer noch

    für die Historiker ein "Rätsel" wie ein einfacher ex - Soldat ohne Erfahrung so aufsteigen konnte.


    Ich persönlich lebte bis zu einem gewissen Zeitpunkt nach der Machtergreifung durch Mutti Merkel sehr gerne in Deutschland. Aber das was hier seit Jahren passiert und seit Anfang letzten Jahres mit dieser gefakten Plandemie auf die Spitze getrieben wird :kotz: mich einfach nur noch an. Das ist nicht mehr das Deutschland in dem ich mich wohl fühle. Aber ich möchte, dass es wieder dazu wird. Deswegen laufe ich auch nicht davon sondern kämpfe überall dort wo ich kämpfen kann. Gegen den Abschaum, der dieses Land noch weiter ruinieren möchte.

    So geht es mir auch erst seit Merkel und die CDU die Fäden zieht habe ich angefangen es unerträglich zu finden. Aber immer dieses weglaufen Gerede, wohin denn? wir EU Bürger dürfen nicht einfach über die Grenze und Asyl beantragen. Und ohne Arbeitsstelle sowieso nicht. Und wenn es Doof läuft und man nur befristet irgendwo arbeiten kann, dann ist man nach kürzester Zeit wieder hier. Andere Länder sind halt nicht so Doof wie wir.


    Witzigerweise ist es nur noch so lange schön für andere bis dieses Kartenhaus irgendwann mal zusammenbricht. Und dann ist das Geheule Groß egal ob Links oder Rechts :nick:     


    Du bist doch schon ein "Guter" wenn du nicht bei "andersdenkenden" einkaufst :schmunzel: k.a. wie man das früher genannt hat :gruebel:

    Lucy the Batgirl Wir leben in Deutschland das "beste" :bescheuert:

    Also wenn er Anfängt mit das Beste muss man echt Lachen:totlach:

    --------------------------------------------------------------------------------------------smilie_devil_139.gif                    Mahlzeit.png                    smilie_devil_139.gif-----------------------------------------------------------------------------------------------------


    ------------------------------------------------------------------------------smilie_b_253.gif:Nox Archiv Fan:smilie_b_253.gif--------------------------------------------------------------------------------------



  • Lustig finde ich immer, dass so Leute wie Eichkatze andere immer beschuldigen, dass sie sich ja sowieso nicht überzeugen lassen, weil sie in ihrem denken total fest verhaftet sind, aber selber nicht den winzigsten Hauch von ihrer eigenen festgefahrenen Meinung abrücken.

    Und das zeigt uns, dass wir doch alle gleich beschaffen sind, egal ob links oder rechts.

    Die Linken rücken nicht von ihrer linken Meinung ab und die Rechten rücken nicht von ihrer rechten Meinung ab.

    Und beide beschuldigen sie sich der Zensur, wobei beide ein Monopol auf die Wahrheit erheben.

    Ich sag es ja, wir sind alle gleich, egal ob deutsch oder libanesisch.

    Ich bin mir jedenfalls im Klaren darüber, dass ich nicht "mehr" bin, als es ein Jeder von euch ist.

    Wir unterliegen am Ende doch alle denselben psychologischen Mustern.

    Alles, was du hast, hat irgendwann dich. {Fight Club}

    Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben - es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen. {Seneca}


  • Ziemlich einfach gedachte Einteilung. Für die Linken ist alles rechts was nicht ihre Meinung ist.


    Die Linken wollen den Staat zerstören um die Welt zu retten und alle gleich zu behandeln.

    Den anderen ist bewusst das mit einem Funktionierendem Staat der Welt und auch den Menschen besser geholfen ist.


    Du erhebst dich nicht über andere oder wie du sagst "bist nicht mehr".

    Aber beweist mit schubladendenken genau das Gegenteil. Oder Kategorisiert du nicht laufend in Links oder Rechts?.


    Für dich gibt es keine Zensur weil es deinem Denken und Handeln derzeit zugute kommt und deiner Einstellung entspricht.

    Anderen ist es bewusst das genau das Zensur ist.


    Du sagst wir unterliegen alle den Selben psychologischen Mustern.

    Aber andere erkenne den Fehler hinter der Fassade und Üben Kritik.


    Wir sind vielleicht Biologisch gleich geschaffen

    Aber geistig auf völlig anderen Welten ---> Und das soll jetzt keine Beleidigung sein

    --------------------------------------------------------------------------------------------smilie_devil_139.gif                    Mahlzeit.png                    smilie_devil_139.gif-----------------------------------------------------------------------------------------------------


    ------------------------------------------------------------------------------smilie_b_253.gif:Nox Archiv Fan:smilie_b_253.gif--------------------------------------------------------------------------------------

  • 1. Die Linken wollen den Staat nicht "zerstören", sondern für eine gerechtere Umverteilung sorgen. Lediglich von verwöhnten Menschen wie dir, die es gewohnt sind, im Wohlstand zu baden, wird dies als "Zerstören" empfunden, da ihr es nicht gewohnt sein, zugunsten der Menschheit - bzw. der Umwelt - zu verzichten!


    2. Natürlich gibt es Zensur, ich habe nie das Gegenteil behauptet - und dass du das missdeutest, zeigt mir umso mehr, wie wir hier aneinander vorbeireden.


    3. Die meisten Meinungen hier in den Threads sind politisch ganz klar als "konservativ" bzw. "rechts" einzustufen, das hat wenig mit Schubladendenken zu tun. Es gibt ganz klare Definitionen, was eine "rechte/konservative" und eine "linke/progressive" Meinung ist und danach kann man einen jeden Standpunkt einteilen. Das Problem von Leuten wie dir ist, dass sie das Wort "rechts" gleich mit Nazi gleichsetzen. Das ist aber nicht mein Problem, sondern deins. Wenn ich mich als "Linker" bezeichne, so habe ich ja auch nicht das Gefühl, dass ich ein Mitglied der RAF bin.


    Gerade du, zassss , hast nicht nur eine erbärmlich schlechte Kenntnis über die politischen Definitionen, auch deine Rechtschreibung ist grausam - und das, obwohl du ja schon oft hier nationalistisch aufgefallen bist.

    Alles, was du hast, hat irgendwann dich. {Fight Club}

    Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben - es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen. {Seneca}

  • Eichkatze Wie zassss schon zu Recht bemerkt hat, wir sind vielleicht biologisch gleich aber wir denken gänzlich unterschiedlich. Mir würde es niemals in den Sinn kommen die Welt nur in schwarz und weiß, gut und schlecht oder aber links oder rechts einzuteilen. Etwas was du permanent tust. Ich sagte es schon mal. Ich bin weder links noch rechts. Ich denke selbst ohne mich dabei in Schubladen pressen zu lassen und ich finde überall gute Ansätze egal aus welcher deiner Schubladen diese kommen.

    Liegt euch etwas auf dem Herzen, scheut euch nicht, mich anzuschreiben!

    :Fledermaus:

    Die Regeln in den einzelnen Bereichen sind zu beachten! Macht euch bitte damit vertraut!

    :Fledermaus:

    Lust ein Teil unseres Teams zu werden? Schreibt mich an! Wir freuen uns über jede helfende Hand!

    :Fledermaus:

    Viel Spaß bei uns und empfehlt uns gerne weiter!


    :Fledermaus:  lucythebatgirl2fkkt.gif  :Fledermaus:

    signatur9bjvb.gif

  • Eichkatze Ob jemand Fehlerfrei schreibt oder nicht steht hier nicht zur Debatte. Solche Äußerungen gehen zu weit und ich bitte dich diese zu unterlassen!


    Das ist ein klassisches Beispiel dafür, dass man anfängt mit persönlichen Defiziten abzulenken wenn man keine Argumente mehr hat.

    Liegt euch etwas auf dem Herzen, scheut euch nicht, mich anzuschreiben!

    :Fledermaus:

    Die Regeln in den einzelnen Bereichen sind zu beachten! Macht euch bitte damit vertraut!

    :Fledermaus:

    Lust ein Teil unseres Teams zu werden? Schreibt mich an! Wir freuen uns über jede helfende Hand!

    :Fledermaus:

    Viel Spaß bei uns und empfehlt uns gerne weiter!


    :Fledermaus:  lucythebatgirl2fkkt.gif  :Fledermaus:

    signatur9bjvb.gif

  • Lucy the Batgirl Glaube mir, dessen bin ich mir bewusst. Ich weiß, dass keiner von uns "gleich" ist, zumindest gesellschaftlich.

    Aber gerade deshalb glaube ich auch an die linke Ideologie, denn ich wünsche mir, dass wir alle die gleichen Chancen haben - und zwar weltweit, nicht nur national.


    Im Übrigen könnt ihr euch zwar des Vorwurfes erwehren, dass ihr "konservativ" eingestellt seid, doch Fakt ist, dass man hier im Forum sieht, welche Beiträge ihr liked.

    Und wenn man die von euch gelikten Themen betrachtet, so wird ein Blinder ein "politisches Profil" über euch erstellen können. Und dieses ist unbestechlich.

    Ich kann auch behaupten, ich lasse mich nicht in eine "Schublade" einteilen, ob ich jetzt ein Mensch oder ein Insekt bin. Die Wissenschaft kennt aber eine klare Deutung, ob ich es will oder nicht.

    Alles, was du hast, hat irgendwann dich. {Fight Club}

    Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben - es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen. {Seneca}


  • 1. Nein nicht zerstören :bescheuert: du willst nur das andere die Ihr Leben lang hart gearbeitet haben alles aufgeben damit du mit deiner Vorstellung Glücklich bist. Denkst du der angebliche "Wohlstand" den du uns permanent als Sünde vorwirfst kam aus der Luft oder einfach so? Rede mal mit ein paar Trümmerfrauen dann reden wir weiter:bescheuert:


    2. Komisch paar Post vorher gab es noch keine Zensur, da sollten wir noch nach Afghanistan gehen :facepalm:aber ja immer so wie es grad passt nichts besonderes :facepalm:


    3. Ich habe es dir schon Oft genug versucht zu erklären, eine Politische Richtung lässt sich nicht anhand einer Meinung zu einem Thema alleine bestimmen. Aber da sieht man nun mal die Fehlende Bildung bei dir. Also bevor du hier Leute über die Rechtschreibung aufklärst, vielleicht mal die Schulbank erneut drücken und besonders bei Politik aufpassen. Denn du hast echt keine Ahnung von irgendwas:bescheuert::facepalm:  


    Du kennst ja nicht einmal den Unterschied zwischen einer Nationalen und Weltweiten Politik. Aber willst alle gleich behandeln klar:bescheuert: kulturelle Unterschiede, gibt es ja nicht :bescheuert: andere Vorstellung eines Staates, gibt es nicht :bescheuert: Ich habe es ja schon gesagt so viele Smileys kann man gar nicht setzen :facepalm:


    Du hast ja noch nicht einmal eine Ahnung für was ein Gefängnis da ist :facepalm: ach ja wie war das Erziehung:facepalm:

    --------------------------------------------------------------------------------------------smilie_devil_139.gif                    Mahlzeit.png                    smilie_devil_139.gif-----------------------------------------------------------------------------------------------------


    ------------------------------------------------------------------------------smilie_b_253.gif:Nox Archiv Fan:smilie_b_253.gif--------------------------------------------------------------------------------------

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von zassss ()

  • Hallo Lucy,

    ich muss Dir dann doch mal etwas entgegen setzen:

    Deswegen laufe ich auch nicht davon sondern kämpfe überall dort wo ich kämpfen kann. Gegen den Abschaum, der dieses Land noch weiter ruinieren möchte. Wen meinst du damit? Die Leute, die nicht an die von Dir titulierte Pandemie Lüge glauben, oder sogen. Labor Ratten , die sich impfen lassen , so wie ich? Oder meinst du am Ende nur unsere Regierung? Oder sind da vielleicht Leute gemeint, die nicht Deiner Meinung sind???

    Nur zur deiner Info, ich selber bin weder Rechts noch Links, auch ich habe meine eigene Meinung, aber wie einige hier meinen , wir steuern einer Diktatur entgegen, ist absoluter Schwachsinn! Wir leben immer noch in einer der besten Demokratien. Wenn Ihr Diktaturen erleben wollt und absolute Kontrolle, dann siehe China oder Russland!

    Ich hatte Dich gefragt, wenn du gewusst hättest, dass Covid bei Dir ( wie Du ja gesagt hattest) einen schweren Verlauf erzeugt hast, hättest di Dich dann vorher impfen lassen? Auf Deine Antwort dazu warte ich noch bis heute!

    Ich habe übrigens schon viele Länder in meinem Leben bereist und glaube mir bitte, in Deutschland ( obwohl vieles hier nicht unbedingt meine Zustimmung erfährt) leben wir immer noch in einer Demokratie. Wenn es einige Einschränkungen gibt, um Menschenleben zu schützen ist das ein geringes Übel! Aber vielleicht ist das ja alles egal und wir werden permanent von der Presse und allen Regierungen dieser Welt angelogen und was solls, ein paar Tote weniger oder mehr fallen dann bestimmt nicht ins Gewicht, oder? Hauptsache wir haben unsere Meinung, egal wo wie wir die Informationen beziehen? Schönen Tag noch!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Acergy ()

  • Nur zur deiner Info, ich selber bin weder Rechts noch Links, auch ich habe meine eigene Meinung, aber wie einige hier meinen , wir steuern einer Diktatur entgegen, ist absoluter Schwachsinn! Wir leben immer noch in einer der besten Demokratien. Wenn Ihr Diktaturen erleben wollt und absolute Kontrolle, dann siehe China oder Russland!


    Nicht das ich für jemanden das Wort ergreifen möchte aber zu der Aussage beste Demokratie verweise ich mal Spontan auf einen Post von mir von gerade eben -->N-TV hetzt gegen Nena und Helge Schneider (Schleichwerbung :kicher:)


    So viel zum Thema beste Demokratie.


    Was ich nicht verstehe Ihr zieht immer die größten Negativbeispiele hervor, aber nur weil bei uns die Leute noch nicht über den Haufen geschossen werden (verkloppt von der Polizei werden sie ja schon) oder in Arbeitslager gesteckt werden (Bei uns sind es halt Gefängnisse, im Moment noch), sollen wir uns alle gemütlich zurücklehnen und darauf warten bis es auch so weit ist oder wie?


    Ist dir eigentlich Klar das wenn wir solche zustände, wie die wo du ankreidest haben, es zu Spät ist irgendwas zu machen?


    Also manche haben echt komische Vorstellungen :kp:

    --------------------------------------------------------------------------------------------smilie_devil_139.gif                    Mahlzeit.png                    smilie_devil_139.gif-----------------------------------------------------------------------------------------------------


    ------------------------------------------------------------------------------smilie_b_253.gif:Nox Archiv Fan:smilie_b_253.gif--------------------------------------------------------------------------------------