Michael de Larrabeiti: Die Borribles-Trilogie

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!

  • Michael de Larrabeiti: Die Borribles-Trilogie

    - Neubearbeitung -





    Die Borribles-Trilogie von Michael de Larrabeiti (1934-2008) gehört zu den Klassikern der modernen Fantasy.

    Die Borribles sind ein "Stamm" von Kindern, die aus der Welt der Erwachsenen ausgestiegen sind. Sie leben im Verborgenen und haben mit der Zeit das Aussehen von Kindern mit Elfenohren angenommen. Sie ernähren sich von kleinen Diebstählen aus der Welt der Erwachsenen.

    In den Büchern gehen die Borribles auf Reisen, die z.B. an der Argonauten-Saga angelehnt sind, und erleben phantastische Abenteuer.


    Was sich zuerst nach Kinderbüchern anhört, ist ein Lesevergnügen (besonders) für Erwachsene.


    Aus wessen Werkstatt diese epubs kommen, brauche ich wohl nicht mehr zu erwähnen. Man erkennt sofort das akribisch übertragene Layout.



    Larrabeiti, Michael de - [Die Borribles 1] • Auf zur Großen Rumbeljagd! (O-1976 D-1996)

    Larrabeiti, Michael de - [Die Borribles 2] • Im Labyrinth der Wendels (O-1981 D-1996)

    Larrabeiti, Michael de - [Die Borribles 3] • Die Schleppnetzfahndung (O-1986 D-1996)



    DOWNLOAD


    (3 x epub, 8 MB)




    ***

  • Tolotos

    Hat das Thema freigeschaltet