Denuvo-Kopierschutz

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!

  • Mass.Effect.Andromeda.UPDATE.1.005.REPACK-CPY
    Mit Raumfahrt lag ich goldrichtig. CPY meinte damit ein wiederholtes Cracken von Mass Effect Andromeda, da das letzte Update diverse Probleme behob und auch die Lippensynchronität verbesserte. Dies verbessert natürlich das Spielerlebnis ernorm.
    Mit dem letzten Crack war der geupdatete Content nicht nutzbar. Ups, they did it again. Pech für EA. ;D



    Nachtrag:
    Mass.Effect.Andromeda.UPDATE.1.005.CRACKFIX-CPY



    Nachtrag #2:
    Mass.Effect.Andromeda.UPDATE.1.005.CRACKFIX.READNFO-CPY
    (Der Ordnung und Einfachheit wegen im Eintrag auf der Hauptseite als "CrackFix #2" bezeichnet.)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von mogli ()

  • Denuvo Kopierschutz - Hat den Kampf gegen Piraterie wohl endgültig verloren

    Das Software-Schutzprogramm Denuvo galt lange Zeit als unüberwindbar, doch der Kampf gegen die Cracker-Szene scheint verloren zu sein. Aktuell ist ein Key-Generator im Umlauf, der den v3-Schutz aushebeln kann und auch die aktuellste Version wurde nach vier Tagen gecrackt. [...]
    Quelle

    Das scheint es wohl bald entgültig zu sein mit Denuvo..

  • Nach Community-Beschwerden: Rime-Entwickler entfernen Denuvo, sobald Crack erscheint


    Also diese Aussage anhand der Überschrift ist ein Zugeständnis an Unkenntnis, zumindest wenn es der Autor unbeeinflusst schreiben mag. Im Vertrag mit Denuvo steht drin, dass mittels Denuvo-Kopierschutz ein bestimmter Zeitraum (welcher genau ist mir unbekannt) ein Schutz etabliert werden soll, der eine Verbreitung als geknackte Spielversionen verhindert. Wenn ein Crack vorzeitig erscheint, entfernen die Publisher/Entwickler Denuvo, weil sie dann nämlich keinen Cent an Denuvo zahlen müssen, da der vertraglich vereinbarte Schutz vor Raubkopien nicht eingehalten wurde.

    Demnach ist das vielmehr eine Kostenfrage, als ein Entgegenkommen an die Spieler. So lässt sich der Denuvo-Quatsch auch Schönreden. <X

  • Mit Update v1.09 wurde nunmehr Denuvo aus Mass Effect Andromeda entfernt.

    Denuvo sollte sich langsam umbenennen in Remuvo. ^^

  • Denuvo und VMProtect angeblich schuld an hoher CPU-Last in Assassin's Creed Origins

    Ubisoft fährt die Kopierschutz-Geschütze auf und versucht Assassin's Creed Origins mit allen Mitteln vor Crackern zu bewahren. Doch das treibt anscheinend die CPU-Last in die Höhe

    weiter....

  • Assassin's Creed Origins: Ubisoft wehrt sich gegen Vorwürfe wegen Denuvo

    Die PC-Version von Assassin's Creed Origins leidet wegen Denuvo unter einer massiv verschlechterten Darstellung - sagt ein Cracker, dessen Vorwürfe in Foren aufgegriffen werden. Jetzt wehrt sich Publisher Ubisoft.

    weiter....

  • Gegenwärtig ist es tatsächlich sehr ruhig um die Denuvo-Games geworden, von den beiden Denuvo-Cracker-Groups (Conspiracy und Codepunks [vormals Steampunks]) ist nichts in Sicht.

    Vermutlich arbeiten sie daran, die VR-Protection durch Denuvo irgendwie zu emulieren oder auszuhebeln.

  • Ich persönlich hoffe ja das mehr Entwickler/Publisher den DRM Free weg wie z.b. mit GOG gehen. Witcher 3 hat sich auch super verkauft, trotz keinem DRM. Denuvo nervt einfach und meiner Meinung nach beeinflusst es die Performance da fast alle Spiele die diesen Kopierschutz haben ruckeln oder sonst wie lange laden. Just Cause 3 war ein super example dafür. JC2 lief super und JC3 ist quasi die gleiche Engine aber die performance ist teilweise so grottig... Hoffe Just Cause 4 wird besser. Cyberpunk 2077 kommt wahrscheinlich ohne DRM. Davon werde ich mir auch die Collectors Edition holen. ^^