Beiträge von Braunbaer56

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!


    Als sehr grosser Bessy -Fan fasziniert mich dieser Comic noch heute; und das mit Abstand zu anderen.

    Da wäre vielleicht noch Blueberry. Die Idee ein Bessy Lesevideo zu erstellen, hatte ich schon länger. Nur die Zeit fehlte noch. Doch in der jetztigen Zeit hat man die Zeit. Man ist ja viel zu Hause.


    Den interessierten Bessy Fans wünsch ich bei diesem Video viel Spass!


    Info:



    Format : RAR / mp4


    Grösse : 534 MB


    Download: Bessy_27_Von_Indianern_gehetzt _ 1. Lesevideo !



    :wink::habe fertig::gute Nacht:

    front-back_dvd.jpg



    Das Verizon Wireless Amphitheater (früher Irvine Meadows) im kalifornischen Orange County zwischen LA und San Diego liegt eingebettet in den Laguna Hills und bietet somit seinen 16.000 möglichen Zuschauern nicht nur Musikevents der Extraklasse sondern auch einen fulminanten Blick über die Laguna von Irvine. Fast alle großen Acts der Westküste starten ihre Tourneen im Irvine Meadows. Im Sommer 1994 kamen Jimmy Page und Robert Plant für einen Fernsehauftritt im Rahmen der Reihe MTV Unplugged in London zusammen. Dort wurden alte Led-Zeppelin-Stücke mit arabischen Musikern und dem London Metropolitan Orchestra neu arrangiert eingespielt. Der riesige Erfolg des Konzerts führte zur weiteren Zusammenarbeit der beiden Led-Zeppelin-Köpfe in Form einer einjährigen Welttournee mit 115 Auftritten.


    Tracklisting:

    01 The Wanton Song

    02 Bring It On Home

    03 Ramble On

    04 Thank You

    05 No Quarter

    06 That's The Way

    07 Hurdy Gurdy Solo

    08 Gallow's Pole

    09 Since I've Been Loving You

    10 The Song Remains The Same

    11 Going To California

    12 Babe I'm Gonna Leave You

    13 Friends

    14 Four Sticks

    15 Whole Lotta Love

    16 In The Evening

    17 Kashmir




    Info des Downloads!


    Format: RAR / mp4


    Grösse: 1.37 GB


    Auflösung: 1359 x 777 Pixel (auf Breitbild zugeschnitten!)


    Download: Jimmy Page & Robert Plant - Live At Irvine Meadows


    Grüsse an alle User und bleibt zuhause und gesund!!!!!


    <3<3<3<3:habe fertig::gute Nacht:

    Jeff Lynnes ELO

    Concert 2017 Wembley Stadium London. ( Ausschnitt hier: https://www.youtube.com/watch?v=kXpjF1qtpt0 )

    electric_light_orchestra-live_a.jpg

    Trackliste:

    1. 1. Standin' In The Rain
    2. 2. Evil Woman
    3. 3. All Over The World
    4. 4. Showdown
    5. 5. Livin' Thing
    6. 6. Do Ya
    7. 7. When I Was A Boy
    8. 8. Handle With Care
    9. 9. Last Train To London
    10. 10. Xanadu
    11. 11. Rockaria!
    12. 12. Can't Get It Out Of My Head
    13. 13. 10538 Overture
    14. 14. Twilight
    15. 15. Ma-Ma-Ma Belle
    16. 16. Shine A Little Love
    17. 17. Wild West Hero
    18. 18. Sweet Talkin' Woman
    19. 19. Telephone Line
    20. 20. Turn To Stone
    21. 21. Don't Bring Me Down
    22. 22. Mr. Blue Sky
    23. 23. Roll Over Beethoven

    Info des Downloads der Filmdatei:


    Grösse: 2.50 GB


    Format: RAR / MP4


    Auflösung: 1920 x 1080 Pixel


    Download: ELO-Live at Wembley 2016


    :freu::habe fertig: ... jetzt ein ich geh baden

    assets.php?type=spotlight&hnum=9411317


    Das Solowerk der Legende


    Als Frontmann der Band Queen schreib er Musikgeschichte, er gehört zu den bedeutendsten Rocksängern aller Zeiten: Freddie Mercury.

    Im September 2019 wäre er 73 Jahre alt geworden: Freddie Mercury. Nach der Filmbiografie »Bohemian Rhapsody« erscheint 2019 ein Album, das sich der Solokarriere des legendären Sängers widmet: »Never Boring«.

                    



    Es handelt sich dabei um eine Sammlung von Solosongs des Queen-Frontmanns.


    INFO:



    Format: Bluray - Ordner


    Grösse: ca. 15 GB


    Download: Freddie Mercury - Never Boring (2019)


    :habe fertig::habe fertig::gute Nacht::gute Nacht::Good Night:

    https://www.imdb.com/title/tt2179073/



                                                                                  


    Die Dokumentation beleuchtet die 50-jährige Bandgeschichte von Status Quo. Neue, bisher nie gezeigte Bilder sowie Interviews mit den Bandmitgliedern und anderen Koryphäen der Rockmusik illustrieren die einzigartige Erfolgsgeschichte der lebenden Rocklegenden aus England. Neben den Drogen- und Alkoholexzessen beleuchtet der Film auch die vielen Zerwürfnisse und die emotionale Reunion der Originalband für eine Jam-Session im Jahr 2011.



    Info der Blu-ray Disc:


    Format: BD


    Grösse: 40,9 GB


    Bildformat: 1,85:1


    Auflösung: 1080/24p FULL HD


    Region: B


    Sprache: Englisch Audio 5.1 DTS-HD


    Untertitel: Deutsch


    Download: Hello Quo-Doku-2012-Alan_Parker_Films_BluRay


    :habe fertig::musik::freu:





    https://www.elby.ch/de/products/clonebd.html Testversion ohne Lizenz!




    Info:


    Grösse :   37 MB



    Betriebssystem / Anforderungen:

    • Ein Windows-kompatibler PC mit mindestens 2 GHz Prozessor und 2 GB RAM
    • Windows XP/XP64/VISTA/VISTA64/Win7/Win7-64/Win8/Win8-64/Win10
    • Zur Installation werden Administratorrechte benötigt.
    • Blu-ray Laufwerk lesen/schreiben
    • Ungefähr 50-100 GB an temporär verfügbarem Festplattenplatz werden benötigt um Blu-rays zu clonen
    • Have Fun!

    Produkteigenschaften:

    • Kopiert Blu-ray Medien 1:1 oder teilweise auf Festplatte oder beschreibbare BD-Medien ( von nicht kopiergeschützten Blurays!)
    • Auswahl von Audiospuren/-sprachen und Untertitelsprachen
    • Komprimiert BD-50 in eine single BD-25, BD-9 oder BD-5
    • Konvertiert Blu-ray-Inhalte in übliche Dateiformate (mp4, mkv etc.)
    • Unterstützt alle Regionen (A,B,C)
    • Einfache Auswahl der Titel/Kapitel mit integriertem Vorschau-Player
    • Kein Treiber nötig, ein UDF 2.50 Parser ist enthalten
    • Multi-core CPU und Hardwarebeschleunigung
    • 3D-Unterstützung für .mkv-Dateien
    • H.265/HEVC High Compression Standard / Unterstützung für UltraHD-Blu-ray (UHD)-Discs


    Elby CloneBD - Kopiersoftware Windows


    :wink::habe fertig:

            Freddy in Action !                     


    Live at Wembley ’86 ist das 1992 erschienene, dritte Livealbum der britischen Rockgruppe Queen. Das Doppelalbum enthält den Mitschnitt von Queens Auftritt am 12. Juli 1986 im Londoner Wembley-Stadion. Bereits 1990 war eine gekürzte Video-Aufzeichnung dieses Konzerts als VHS-Kassette veröffentlicht worden.


    Hier nun die 2020 "Remastered - Versionen beider Konzerte vom Freitag 11./Samstag 12.Juli 1986 in Top Qualität und die Konzert - Doku mit interessanten Interviews!!


    Für alle Queen Fans ein feines "Leckeli" zum Geniessen!


    INFOs:


    Konzert-11.Juli 1986


    Format: RAR / mp4


    Grösse: 1.84 GB 1 Std. 24 Min. 15 Sek.


    Auflösung: 1920 x 1080 50 Bilder / Sek.


    Download: Queen - Live at Wembley Stadium 1986_11_Juli_1986_HD_remastered



    Konzert-12.Juli 1986


    Format: RAR / mp4


    Grösse: 4.58 GB / 1 Std. 51Min. 06 Sek.


    Auflösung: 1920x1080 50 Bilder /Sek.


    Download: Queen - Live at Wembley Stadium 1986_12_Juli_1986_HD_remastered



    Konzert - Doku!


    Format: RAR / mp4


    Grösse: 2.03 GB 1 Std. 32 Min. 46 Sek.


    Auflösung: 1920 x 1080 25 Bilder / Sek.


    Download: Queen - Live at Wembley Stadium 1986_Doku_HD_remastered


    ps. :habe fertig::habe fertig::freu:!




    Viel Spass beim Geniessen und habt eine schöne Zeit!

    :Wochende::Wochende::Wochende::habe fertig: ....puhhh..so,jetzt ein heisses ich geh baden!






    1965 startet die erste deutsche Popsendung: Im "Beat-Club" traten Stars wie Jimi Hendrix, die Bee Gees und The Who auf.

    Die Sendung war eine Revolution der deutschen Jugend. In nur zwölf Jahren bastelte sie sich ein neues Bürgertum.

    Am 25. September 1965 wurde die erste Sendung live ausgestrahlt. Die Reaktion des älteren Publikums fürchtend, kündigte Wilhelm Wieben, der spätere Tagesschausprecher, die Livesendung mit tanzenden Jugendlichen und lauter Musik mit einer Vorwarnung für die Eltern an („Sie aber, meine Damen und Herren, die Sie Beat-Musik nicht mögen, bitten wir um Verständnis .


    (Ganzer Bericht - Link!)

    Beat-Club auf DVD

    Zeitweilig waren Folgen des Beat-Clubs auf den Sendern VH1 und VH1 Classic zu sehen. Highlights der Sendungen wurden von der ARD auf DVD veröffentlicht (The Best of ’65 bis The Best of ’72). Neben international bekannten Stars wie Chuck Berry, Gerry & the Pacemakers, Jimi Hendrix, Deep Purple, Black Sabbath, Jethro Tull, Emerson, Lake and Palmer, Atomic Rooster oder The Who traten auch Gruppen im Beat-Club auf, die heute nur noch durch diese Wiederveröffentlichungen in Erinnerung sind, wie die Yankees, die German Blue Flames oder The Phantoms.


    Im März 2009 erschienen drei DVD-Boxen mit jeweils acht DVDs, die fast alle Beat-Club-Sendungen in voller Länge enthalten – es fehlen lediglich zwei „Best of“-Sendungen und eine Sendung, in der ausschließlich Musikvideos gezeigt wurden, sowie der Extra-Beat-Club vom 6. Oktober 1968 mit Frank Zappa und dem Titel Lieder-Liches.




    Info der Sammlung:


    Anzahl: 24 DVDs


    Grösse: 3 Downloadlinks mit insgesamt 146.52 GB !


    Format: DVD / vob


    Auflösung: schwarzweiss / Farbe ab 1970 / 720 x 576 Pixel


    Downloads:


    - Vol.1 Story of Beat-Club_1965-1968 = 42.89 GB 8 DVDs !


    - Vol. 2 Story of Beat-Club_1968-1970 = 54.60 GB 8 DVDs !


    - Vol. 3 Story of Beat-Club_1970-1972 = 49.03 GB 8 DVDs !



    :freu::habe fertig::applaus:

    ...nun have Fun und Peace and Love! <3<3<3




                                                       



    All Videos Ever Made & More - The Complete Collection 1987-2001 ist die dritte Musikvideosammlung des schwedischen Pop- Duos Roxette , die am 19. November 2001 auf DVD von Roxette Recordings und EMI veröffentlicht wurde . Das Video ist über 4 Stunden lang und enthält alle Musikvideos, die das Duo zwischen 1987 und 2001 erstellt hat, sowie zahlreiche seltene und unveröffentlichte Performance-Videos und zwei Dokumentarfilme in Spielfilmlänge, die von Sveriges Television erstellt wurden : den Dokumentarfilm "The Making of Joyride " aus dem Jahr 1990"und der Roadmovie von 1996 , der die Band auf ihrer" Crash! Boom! Bang! Tour "dokumentiert. Für die Doku hat es leider keine deutsche UT.!


    Trotzdem viel Spass!



    Info:


    Format: RAR / DVD


    Grösse des Pakets: 7.79 GB


    Auflösung: 720 x 576 Pixel


    Download: Roxette-All Videos Ever Made & More - The Complete Collection 1987-2001


    :kafee::habe fertig:


    Ballad & Pop Hits - The Complete Video Collection ist die vierte Musikvideosammlung des schwedischen Popmusik- Duos Roxette , die am 17. November 2003 auf DVD von Roxette Recordings und EMI veröffentlicht wurde . Es enthält alle Musikvideos, die das Duo von 1987 bis 2003 auf einer DVD aufgenommen hat, aufgeteilt in Ballad Hits und Pop Hits . Es ist ein Begleitstück zu den gleichnamigen Greatest-Hits- Compilation-Alben The Ballad Hits (2002) und The Pop Hits (2003), die in diesem Paket auch enthalten sind. :musik:


    Have Fun!:supi:



      :love:<3:love:<3 Love and Peace !


    Info:


    Format: RAR /DVD


    Grösse / Gesamtpaket: 7.05 GB


    Auflösung: 720 x 480 Pixel


    Download: Ballad & Pop Hits – The Complete Video Collection 2003


    :freu::habe fertig:


    :gute Nacht::Wochende:


    https://www.imdb.com/title/tt5479528/



    Alles (und viel mehr) war bei Roxette zwischen 1986 und 1995 passiert. Hunderte Stunden von Film wurde während der magischen Jahre aufgenommen um "alles" einzufangen. Kommt mit ins Studio, Backstage, zu Proben und Konzerten. Dies sind die privaten Videos von einen der größten Bands aller Zeiten, unter der Regie von Jonas Åkerlund. Ein wahrer Leckerbissen für alle Roxette - Fans. Diese wunderbare Zeit der Popgruppe

    aus der Sicht der Band selber.Ganz nah dabei.



    Besetzung und Crew

    Besetzung: Marie Fredriksson Per Gessle

    Regisseur : Jonas Åkerlund

    Produzenten: Eva Tempelman


    Info der Videodatei:


    Format: RAR / MP4


    Sprache: Schwedisch mit deutschem Untertitel.


    Grösse: 1.06 GB



    Download: Roxette-Diaries 2016


    :habe fertig::musik::peace:<3<3<3:love:


    :gute Nacht:


    Auch von meiner Seite an alle ein glückliches, gesundes und unbeschwertes Jahr 2020 ! :happy new year 6:


    Dem ganzen Nox-Team wünsche ich weiterhin auch alles Gute und nicht unterkriegen lassen- ihr macht hier so tolle Arbeit :applaus:und für mich als Neuling freu ich mich, mal ein Forum gefunden zu haben, in dem ich mich auch aktiv daran beteiligen kann.

    Darum, nochmals vielen Dank!:Danke:

    :happy new year 5::happy new year 2:


    Zwei limitierte Box-Sets würdigen Roxettes einzigartige Erfolgsstory - R.I.P. -Marie love forever!

    Vorschau der DVD Box: https://www.youtube.com/watch?v=YqsvMFZeRKY

    1988 erschien das zweite Album der Schweden, das sie mit Songs wie "The Look", "Listen To Your Heart", "Dangerous" und "Dressed For Success" von schwedischen Lokalmatadoren in den Rang weltweit bejubelter Superhit-Produzenten katapultierte. Am 5. Oktober 2018 erschienen zwei brandneue, limitierte Box-Sets, die Roxettes einzigartige Erfolgsstory würdigen, "Boxette" und "Look Sharp! The 30th Anniversary Edition".

    Die enorme Bühnendynamik und Live-Power von Roxette wird mit der 4-DVD-Sammlung "Boxette" dokumentiert, die Performances aus den Jahren 1988 bis 2001 präsentiert. Sie enthält Footage zu den zwei Tourneen, die dem Riesenerfolg von "Look Sharp" in den Jahren 1988 und 1989 folgten sowie Material von den späteren Welttourneen: "Live-Ism" (Sydney 1991) und "Crash! Boom! Live!" (Johannesburg 1995). Ebenfalls dabei: Ein Live-Konzert vom letzten Abschnitt der "Room Service"-Tour im November 2001, das damals spektakulär als Live-Stream verfolgt werden konnte. Es wurde nun remastert und erscheint zum ersten Mal auf DVD. Boxette ist zudem mit einem Booklet voller brillanter Fotos und Interviews mit ehemaligen Bandmitgliedern ausgestattet.


    "Look Sharp! The 30th Anniversary Edition" feiert einen Album-Meilenstein: Die Box erscheint in einer aufwendig verpackten Edition im klassischen LP-Format und präsentiert das Originalalbum auf 180 Gramm Vinyl, eine CD mit 21 Demos und Raritäten aus der Feder Gessles und ein 45 Minuten langes "Homevideo" auf DVD, das die Fans hinter die Kulissen der Studioarbeit blicken lässt. Als Sahnehäubchen gibt es ein reichlich illustriertes Booklet mit Interviews mit Per Gessle, Marie Fredriksson, Clarence Ofwerman, Anders Herrlin, Mats “MP” Persson und Alar Suurna, die sich an jeden einzelnen Song erinnern und tiefen Einblick in die Arbeit am Album geben.

    Gleichzeitig werden zwei weitere Editionen veröffentlicht, die mit "Look Sharp!" in Zusammenhang stehen: Die Original-LP in limitiertem roten Vinyl und eine Doppel-CD im Digipak mit dem Originalalbum und den Demos zu "Look Sharp!". Unten findet ihr die Konfigurationen und Tracklistings in der Übersicht.


    Infos der DVDs!


    4 DVDs im RAR Format gepackt / Grösse: 15.1 GB /


    Boxette / Inhalt:

    1. Roxette Sweden Live (1989) / Look Sharp Live (1989)
    2. Roxette Live-Ism (1992)
    3. Crash! Boom! Bang! Live! – The Johannesburg Concert (1996)
    4. Roxette Live I Globen 2001

    Look Sharp! The 30th anniversary edition

    LP (Original album)

    Side 1

    1. The Look

    2. Deressed For Success

    3. Sleeping Single

    4. Paint

    5. Dance Away

    6. Cry

    Side 2

    1. Chances

    2. Dangerous

    3. Half A Woman, Half A Shadow

    4. View From A Hill

    5. I Could Never) Give You Up

    6. Shadow Of A Doubt

    7. Listen To Your Heart


    CD Look Sharp! The Demos

    1. The Look (T&A Demo - Mar 30, 1988)

    2. Dressed For Success (T&A Demo - May 20, 1987)

    3. Dressed For Success (EMI Demo – May 26-30, 1987) ***

    4. Sleeping Single (T&A Demo - May 22, 1987)

    5. Sleeping Single (EMI Demo – May 26-30, 1987) ***

    6. Paint (T&A Demo -April 28, 1988)

    7. Dance Away (T&A Demo - Feb 9, 1988) ***

    8. Cry (T&A Demo – Feb 9, 1988)

    9. Chances (T&A Demo - Nov 24, 1987)

    10. Dangerous (acoustic version) (T&A Demo – Feb 25, 1987) ***

    11. Dangerous (EMI Demo - Sep 26+30, 1987) ***

    12. View From A Hill (T&A Demo – Nov 17, 1987)

    13. (I Could Never) Give You Up (T&A Demo - Dec 18, 1987)

    14. Shadow Of A Doubt (T&A Demo - Feb 9, 1988)

    15. Listen To Your Heart (T&A Demo - May 9, 1988)

    16. From Head To Toe (EMI Demo – May 26-30, 1987) ***

    17. Never Is A Long Time (EMI Demo – May 26-30, 1987) ***

    18. (I Could Never) Give You Up (Bonus-track Look Sharp! CD)

    19. The Voice (B-side Dressed For Success-single)

    20. One Is Such A Lonely Number (B-side The Big L-single)

    21. Don’t Believe In Accidents (B-side Run To You-single)


    Bonus: Roxette - The Look (2015 Remake) [Official audio] (nicht auf der CD!)

    Info alle Downloads: (Erstes RAR File der DVDs ist mir beim Upload in einen anderen Ordner gekommen und ich LOL:platt: brings noch nicht fertig,das File in den bestehenden Ordner zu verschieben.ja,vielleicht check ichs ja noch bald mal!Bei Problemen bitte melden,danke!)


    The Look / Remake 2015 mp3 3,7 MB download: Roxette - The Look (2015 Remake)

    Boxette DVDs 1 File 500 MB download: Roxette_-_Boxette_(4xDVD_Box_Set)(2018).part01.rar


    Boxette DVDs 30 Files 14,6 GB download: Roxette-Boxette DVD 2018





    Look Sharp! The 30th anniversary Edition CDs 313 MB download:Look Sharp! The 30th anniversary edition




    Viel Spass und allen Noxlern wünsche ich einen guten und gesundheitlichen Rutsch ins Jahr 2020!

    ...habt viel Spass im neuen Jahr und seit lieb zueinander!

    :habe fertig::freu::huhu::gute Nacht: