Beiträge von TheNameless

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!

    moin,


    also ich würde fast behaupten wollen, dass sich jeder, der viel im Netz unterwegs ist und sich auf dutzenden Seiten registriert hat, auf haveibeenpwned.com finden wird (mich eingeschlossen).

    Das hat jetzt aber erstmal nicht zu sagen, dass DU gehackt wurdest!

    Du findest deine e-mail auf dieser Seite, weil ANDERE Webseiten ein Datenleck hatten und dadurch Zugangsdaten veröffentlicht wurden (teils aber auch nur die e-mail, nicht aber das Passwort) - und diese könnten nun Dritte verwenden um sich ggf. Zugang zu diesen Webseiten mit deinen Daten zu verschaffen, "mehr" nicht. Du hast also dadurch keinen Trojaner oder ähnliches auf deinem Rechner!

    Du solltest also schauen welche Webseiten Dir auf haveibeenpwned.com angezeigt werden und dein Passwort zu diesen Webseiten ändern.

    So viel zu haveibeenpwned.com.


    Ich sehe da jetzt auch erstmal keinen Zusammenhang zu debriditalia.com.

    Wenn ich es richtig sehe, ist das lediglich ein Download-Manager, so wie jdownloader?

    Sollte auf haveibeenpwned.com dein filter-Account auftauchen, dann könnte es sein, dass jemand anders deine filer-Zugangsdaten mitbenutzt hat.

    Alternative:

    filer hat sich vertan und deinen Traffic falsch gedeutet.

    Eventuell falsch gedeutet, falls Du irgendein Browserplugin oder einen anderen download-Manager verwendet hast, wo sie fälschlicherweise der Meinung waren, dass es sich um debriditalia.com gehandelt hat.


    Grüße

    Danke für deine Rückmeldung und Unterstützung.

    Ich bin froh, dass ich zumindest einen Weg gefunden habe, solche Releases selbst neu zu konvertieren (sofern es immer das gleiche Problem ist und es immer so lösbar ist).

    An den original release-Ersteller wird man eh nie herankommen um einen "Verbesserungsvorschlag" zu machen. ^^

    Einstellungen -> Archiventpacker

    und dann rechts bei "Zielordner zum Entpacken" den Haken bei "Unterordner" erstellen (%PACKAGENAME% ist der Standard dann)


    Oder, wie ich es habe: beim Standard-Downloadordner: Einstellungen -> Allgemein -> "auswählen" -> den Haken bei "Unterordner nach Paketname" setzen --> sieht dann so aus:

    N:\downloads\<jd:packagename>


    Aber ja, dann muss man dennoch über die Paketeigenschaften den Paketnamen anpassen, da standardmäßig die Punkte verschwinden, warum auch immer (das ist die große Preisfrage?!).

    ich habe Cinderella mit "hd video converter factory pro" konvertiert - als Ziel-Format habe ich Samsung-HD_1080P ausgewählt (damit macht er dann automatisch mp4 und ich konnte es nicht in mkv belassen, aber mkv an sich ist eh nicht das Problem):


    Format : MPEG-4

    Format-Profil : Base Media

    Codec-ID : isom (isom/iso2/avc1/mp41)

    Dateigröße : 4,46 GiB

    Dauer : 1 h 52 min

    Modus der Gesamtbitrate : variabel

    Gesamte Bitrate : 5 681 kb/s

    Kodierungs-Datum : UTC 2021-09-03 05:00:43

    Tagging-Datum : UTC 2021-09-03 05:00:43

    Kodierendes Programm : Lavf58.29.100


    Video

    ID : 1

    Format : AVC

    Format/Info : Advanced Video Codec

    Format-Profil : [email protected]

    Format-Einstellungen : CABAC / 1 Ref Frames

    Format-Einstellungen für CABAC : Ja

    Format-Einstellungen für RefFrames : 1 frame

    Codec-ID : avc1

    Codec-ID/Info : Advanced Video Coding

    Dauer : 1 h 52 min

    Bitraten-Modus : variabel

    Bitrate : 5 336 kb/s

    maximale Bitrate : 16,0 Mb/s

    Breite : 1 920 Pixel

    Höhe : 800 Pixel

    Bildseitenverhältnis : 2,40:1

    Modus der Bildwiederholungsrate : konstant

    Bildwiederholungsrate : 23,976 (23976/1000) FPS

    Color space : YUV

    Chroma subsampling : 4:2:0

    Bit depth : 8 bits

    Scantyp : progressiv

    Bits/(Pixel*Frame) : 0.145

    Stream-Größe : 4,19 GiB (94%)

    Kodierungs-Datum : UTC 2021-09-03 05:00:43

    Tagging-Datum : UTC 2021-09-03 05:00:43

    Codec configuration box : avcC


    Audio

    ID : 2

    Format : AAC LC

    Format/Info : Advanced Audio Codec Low Complexity

    Codec-ID : mp4a-40-2

    Dauer : 1 h 52 min

    Bitraten-Modus : konstant

    Bitrate : 341 kb/s

    Kanäle : 6 Kanäle

    Channel layout : C L R Ls Rs LFE

    Samplingrate : 48,0 kHz

    Bildwiederholungsrate : 46,875 FPS (1024 SPF)

    Compression mode : Lossy

    Stream-Größe : 275 MiB (6%)

    Sprache : Deutsch

    Default : Ja

    Alternate group : 1

    Kodierungs-Datum : UTC 2021-09-03 05:00:43

    Tagging-Datum : UTC 2021-09-03 05:00:43




    damit läuft es... Die Datei ist zwar nur noch halb so groß, aber habe jetzt spontan kaum/keinen Unterschied entdeckt (mit dem Tool konnte ich auch die richtige Sub-Spur für den Gesang auswählen und dadurch beibehalten).

    Was jetzt allerdings die genaue Ursache ist, warum das Original-Release nicht läuft (auf verschiedenen 3 Samsung TVs), bleibt mir allerdings weiterhin schleierhaft.

    ein disney+-wayne-release, welches nicht läuft:


    https://nox.to/release/cindere…-web-h264-wayne-ry8MuKyft


    Format : Matroska

    Format-Version : Version 4

    Dateigröße : 7,82 GiB

    Dauer : 1 h 52 min

    Gesamte Bitrate : 9 957 kb/s

    Kodierungs-Datum : UTC 2021-09-03 05:00:43

    Kodierendes Programm : mkvmerge v51.0.0 ('I Wish') 64-bit

    verwendete Encoder-Bibliothek : libebml v1.4.0 + libmatroska v1.6.2


    Video

    ID : 1

    Format : AVC

    Format/Info : Advanced Video Codec

    Format-Profil : [email protected]

    Format-Einstellungen : CABAC / 4 Ref Frames

    Format-Einstellungen für CABAC : Ja

    Format-Einstellungen für RefFrames : 4 frames

    Codec-ID : V_MPEG4/ISO/AVC

    Dauer : 1 h 52 min

    Bitraten-Modus : konstant

    Bitrate : 8 669 kb/s

    nominale Bitrate : 10 000 kb/s

    Breite : 1 920 Pixel

    Höhe : 800 Pixel

    Bildseitenverhältnis : 2,40:1

    Modus der Bildwiederholungsrate : konstant

    Bildwiederholungsrate : 23,976 (24000/1001) FPS

    Color space : YUV

    Chroma subsampling : 4:2:0

    Bit depth : 8 bits

    Scantyp : progressiv

    Bits/(Pixel*Frame) : 0.235

    Stream-Größe : 6,81 GiB (87%)

    Default : Ja

    Forced : Nein

    Color range : Limited

    Color primaries : BT.709

    Transfer characteristics : BT.709

    Matrix coefficients : BT.709


    Audio #1

    ID : 2

    Format : E-AC-3

    Format/Info : Enhanced AC-3

    Commercial name : Dolby Digital Plus

    Codec-ID : A_EAC3

    Dauer : 1 h 52 min

    Bitraten-Modus : konstant

    Bitrate : 640 kb/s

    Kanäle : 6 Kanäle

    Channel layout : L R C LFE Ls Rs

    Samplingrate : 48,0 kHz

    Bildwiederholungsrate : 31,250 FPS (1536 SPF)

    Compression mode : Lossy

    Stream-Größe : 515 MiB (6%)

    Sprache : Deutsch

    Service kind : Complete Main

    Default : Ja

    Forced



    ein disney+-wayne-release, welches läuft:


    https://nox.to/release/vacatio…-web-h264-wayne-B1ncaLL-t


    Format : Matroska

    Format-Version : Version 4

    Dateigröße : 5,22 GiB

    Dauer : 1 h 43 min

    Modus der Gesamtbitrate : variabel

    Gesamte Bitrate : 7 213 kb/s

    Kodierungs-Datum : UTC 2021-08-27 07:03:22

    Kodierendes Programm : mkvmerge v51.0.0 ('I Wish') 64-bit

    verwendete Encoder-Bibliothek : libebml v1.4.0 + libmatroska v1.6.2


    Video

    ID : 1

    Format : AVC

    Format/Info : Advanced Video Codec

    Format-Profil : [email protected]

    Format-Einstellungen : CABAC / 4 Ref Frames

    Format-Einstellungen für CABAC : Ja

    Format-Einstellungen für RefFrames : 4 frames

    Codec-ID : V_MPEG4/ISO/AVC

    Dauer : 1 h 43 min

    Bitraten-Modus : variabel

    Bitrate : 6 696 kb/s

    maximale Bitrate : 12,7 Mb/s

    Breite : 1 920 Pixel

    Höhe : 1 080 Pixel

    Bildseitenverhältnis : 16:9

    Modus der Bildwiederholungsrate : konstant

    Bildwiederholungsrate : 24,000 FPS

    Color space : YUV

    Chroma subsampling : 4:2:0

    Bit depth : 8 bits

    Scantyp : progressiv

    Bits/(Pixel*Frame) : 0.135

    Stream-Größe : 4,84 GiB (93%)

    Default : Ja

    Forced : Nein

    Color range : Limited

    Color primaries : BT.709

    Transfer characteristics : BT.709

    Matrix coefficients : BT.709


    Audio #1

    ID : 2

    Format : E-AC-3

    Format/Info : Enhanced AC-3

    Commercial name : Dolby Digital Plus

    Codec-ID : A_EAC3

    Dauer : 1 h 43 min

    Bitraten-Modus : konstant

    Bitrate : 256 kb/s

    Kanäle : 6 Kanäle

    Channel layout : L R C LFE Ls Rs

    Samplingrate : 48,0 kHz

    Bildwiederholungsrate : 31,250 FPS (1536 SPF)

    Compression mode : Lossy

    Stream-Größe : 190 MiB (4%)

    Sprache : Deutsch

    Service kind : Complete Main

    Default : Ja

    Forced : Nein




    einziger Unterschied:

    Bitraten-Modus : konstant vs Bitraten-Modus : variabel


    mir fällt gerade keine Serie ein, die nicht lief, um das gegenzuprüfen.


    ein anderer Film (Chaos Walking), der allerdings nicht von wayne ist, hat allerdings auch "konstant" und läuft, also kann das an sich nicht die Ursache sein. Wobei dieser Film "Format-Einstellungen für RefFrames : 5 frames" statt 4 wie bei Cinderella hat.

    Hallihallo,


    das leidige Thema "neuere Samsung TVs spielen keine DTS-Tonspuren" kennen wir ja schon zu genüge - darum geht es hier nun auch nicht. :-P


    Es kommt aber nun öfter vor, dass bestimmte Serien auf (m)einem Samsung-TV nicht laufen - in der Regel sind es Netflix-Serien (und ich meine es betrifft meistens die Releases von wayne, aber nicht alle), hier kommen die ersten Frames vom Netflix-Logo und zack, friert der ganze TV ein. Nachgestellt werden konnte das an zwei Samsung-TVs.


    Jetzt ist es aber (ich glaube) zum ersten Mal passiert, dass sogar ein Film genau diese Probleme macht:

    https://nox.to/release/cindere…-web-h264-wayne-ry8MuKyft

    Lustigerweise ist es kein Netflix, sondern Disney+, aber auch von wayne.


    "H264" kann nicht das Problem sein, weil genug Filme mit diesem Codec laufen.


    Ich habe es diesmal auch an einem dritten TV probiert und dort sieht das Fehlerbild etwas anders aus: alle paar Sekunden stockt es kurz und das Bild verpixelt, ehe es kurz normal weiter geht (ist aber natürlich so auch nicht anschaubar).


    Jemand eine Idee woran das liegt bzw. mit welchem Converter ich das wie genau fixen könnte?

    (und nein, ein externer Mediaplayer o.ä. ist vorerst keine Alternative, auch wenn es damit laufen würde)


    viele Grüße

    Hi,


    welche MMORPGS waren das denn sonst so?

    Das was hier als WoW angeboten wurde, war völliger blödsinn - das sind die reinen Spieldaten, mit denen man dann maximal auf einem privaten Server (den brauchst du auch da) spielen kann, aber nicht für sich alleine auf seinem PC.

    Auch wenn SOLO ein Steam-Spiel ist, heißt es nicht, dass man es cracken kann.

    Warhammer 40k Inquisitor Martyr z.B. - ist auch ein Steam-Spiel, ein Hack&Slay (ARPG), aber hat auch Online-Zwang, der nicht umgegangen werden kann.

    Wichtige Daten, die zum spielen notwendig sind, liegen bei solchen Games auf den Servern, zu denen man sich verbindet und ohne diese Daten kann man eben nicht spielen und man kommt auch nicht an die Daten ran, um sie "offline" zur Verfügung zu stellen.

    Besser kann ich es leider nicht erklären.

    Spiele, die eine Serververbindung voraussetzen, lassen sich nicht "cracken".


    Grüße

    wie hartgeld schon schrieb, ist es ein Spiel mit "online/server-Zwang" - du wirst es leider nicht gecracked bekommen.

    Einzige Möglichkeit: via Steam kaufen und innerhalb von 2 Stunden entscheiden und im Zweifel zurückgeben (wobei es wohl auch einige gibt, wo die Rückgabe nicht geklappt hat).


    Grüße

    schau den Streamern bei Twitch zu, so habe ich es auch gemacht, ehe ich mich für einen Kauf entschieden hatte.

    Steuerung an sich ist ähnlich wie in WoW (man kann zwischen "tab-target+freie Maus" und "feste Maussicht" switchen - ersteres ist wie WoW, zweites wohl wie black dessert und anderen asian-mmos).

    Die Skills sind aber action-basiert - du hast als Nahkämpfer z.B. fixe Hitboxen (wo sich die Gegner innerhalb dann befinden ist egal, hauptsache sie stehen drin) - das ist also komplett anders als bei WoW.


    Nachdem ich nach über 16 Jahren mit wow aufgehört habe, (u.a. wegen den monatlichen Kosten) wollte ich mir mal ein "neues" mmo direkt von Start an anschauen - man hat zwar zu den meisten Dingen ein Tutorial, dennoch bin ich ziemlich überfordert ("wo war jetzt nochmal der Händler für xyz?") und ich weiß nicht, wie lange ich mir SOLO nun anschauen werde (bin eh auch ein solo-Spieler... also Singleplayer, und schaue mir nur die casual Dinge an um die Zeit nebenbei zu vertreiben... angeln, Schätze suchen und so).

    in der Entwicklerkonsole vom Browser stehen lauter kleiner Informationen :nick:


    in diesem Fall wäre der Punkt interessant gewesen, wo man sehen kann, was alles der Browser beim Aufrufen der Seite an Dateien/Unterseiten lädt.... oder halt auch nicht, wie in deinem Fehlerfall.

    Darüber kann man den genauen Übeltäter herausfinden und auch den Grund, warum das Objekt nicht geladen werden konnte

    ich bin sprachlos, ein bedrückender Moment, wo einem wieder bewusst wird, wie wertvoll das Leben ist....


    Mein Beileid an alle Angehörigen und Freunde, falls es jemand von ihnen lesen sollte.

    ist es nicht egal, ob der Klimawandel "menschengemacht" ist oder nicht?

    Fakt ist, dass wir einen haben und fakt ist, dass die Menschen etwas ändern müssen - denn wie man an der Corona-Lage sieht -> gibt es weniger Autoverkehr etc. pp., dann kann sich die Natur teilweise erholen und regenerieren.

    Selbst wenn der Klimawandel nicht menschengemacht ist, dann kann der Mensch allerdings sehr viel dazu beitragen, die Folgen des Klimawandels zu minimieren oder wenigstens zu verlangsamen.

    Läuft alles wie bisher (bzw. pre-Corona), dann haben wir bald keine Eispole mehr und Deutschland hat Afrika-Klima.


    Mehr sage ich dazu nicht, denn so eine Diskussion kann hier nur ausarten. ;-)

    Die Audiosektion ist noch neu.

    ach herrje, echt? Ich könnte schwören, dass ich die schon länger gesehen habe bzw es früher schon mal Audios auf der Main gab (war aber dann wohl noch unter nox.to?).... ich werde aber auch älter und das Alzheimer lässt manchmal grüßen. ;-)