Beiträge von Stepenwilf

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!

    KLingt wirklich interessant, bzw. sehenswert, leider offline

    JA,

    aber die "hinters Licht Geführten" werden immer wie die Lämmer blöcken und dabei vergessen selbst zu denken.

    Zitat: aber Tolerant sind sie ja schon :gruebel:

    Kommt darauf an auf welcher Schiene du läufst


    Zitat: Was hast du den da auch rein geschrieben?:staun: :lach:


    sinngemäß:


    Diktatur =

    Ein Herrscher > Allmächtiger

    mehrere/wenige Mitwisser > Ausführer

    Rest > JaSchreier, Fußvolk und Narren

    Auch hier (Nox und Forum)

    Egal ob Corona, Politik, Migration, Religion, Fußball, .... .... .... .... (schier endlos fortsetzbar)


    Es gab, gibt und wird immer Meinungen, Darstellungen, Wahrheiten und Irrführungen dazu geben.


    Rationelle, gemäßigte, extreme, loyale und diktatorische > Jede/r hat ihre/seine Meinung und Einstellung.


    Einzig die Einschränkung/Behinderung/Verhinderung eines vielfältigen Gedankenspektrum verhindert die Weiterentwicklung.


    Extreme (in jedwede Richtung) und diktatorische Vorgehensweisen wollen immer Andersdenkende unterdrücken!


    JA ich bin gegen:

    unsere (Österreich) bestehende Migrationspolitik,

    die derzeitigen Coronamassnahmen,

    Diktatur,



    (auch hier angewendet: Signatur-Verwaltung

    Der Administrator hat dir die weitere Nutzungsberechtigung der Signatur-Funktion entzogen.

    Weil ich meine Ansicht zur Diktatur in meine Signatur schrieb.)



    , aber wer hat die Lösung?



    Bin ich voll bei dir.

    Alle drei Staffeln für mich sehenswert.

    Von der ersten Folge an spannend und fesselnd.


    8,5/10

    Taupan du hast danach gefragt


    Langatmig > Ja

    keine reisserischen Szenen > Ja

    Kein BumBum und Crashbumbang > Ja


    Aber mMn


    getragene Stimmung von der ersten Minute an > wenn sich der Zuschauer darauf einlässt

    eine gewisse Art von Spannung > Evakuierungsszene lässt ja auf drohendes Unheil schließen > vermisste Tochter/ausredenartige Begründung

    "Eigenbrötler" in der Einöde wartet auf Weltuntergang und will noch eine gute Tat setzen > gibt Schlimmeres

    wenig Akteure ABER alle sind starke Typen und tragen den Film

    gerade das Ungewissen was kommen kann/soll/wird hält die Spannung

    tolle Aufnahmen

    Logikfehler > SFler sind kleinere Unstimmigkeiten gewohnt


    9/10

    Danke für den Tipp, aber auf der Main leider:


    Offline oder Folder nicht vorhanden




    .




    .